Tom Clancy’s® Ghost Recon Breakpoint | Ab sofort auf Stadia verfügbar

Ubisoft® gab heute bekannt, dass Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint, der neueste Ableger der Tom Clancy's Ghost Recon® Marke, ab sofort auf Stadia, der neuen cloudbasierten Gaming-Plattform von Google, verfügbar ist.

Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint wurde von Ubisoft Paris (In Zusammenarbeit mit den Studios Ubisoft Bukarest, Montpellier, Bordeaux, Odessa, Kiew, Belgrad und Mailand) entwickelt und ist ein Militär-Shooter, der in einer abwechslungsreichen und feindseligen offenen Welt angesiedelt ist und vollständig im Einzelspieler- oder Vier-Spieler-Koop-Modus gespielt werden kann. Die Spieler entdecken Auroa, eine geheimnisvolle Insel, auf der die technisch fortschrittlichsten Anlagen einer wilden und unberührten Natur gegenüberstehen. Auroa beheimatet den Technologieriesen und Drohnenhersteller Skell Technology, der in die falschen Hände geriet. Jeglicher Kontakt ist abgebrochen. Die Wolves, eine skrupellose Ex-US-Militäreinheit von abtrünnigen Ghosts, haben die Insel übernommen. Angeführt von Nomads früheren Kampfgefährten Lt. Colonel Cole D. Walker, dargestellt von Jon Bernthal, haben sie Skells Drohnen zu Tötungsmaschinen umprogrammiert und sind bereit, diese ohne Rücksicht auf Verluste zu verwenden.

Nomad und die Ghosts werden zu einer Erkundungsmission geschickt, aber ihre Hubschrauber werden abgeschossen. Verletzt, ohne jegliche Unterstützung und gejagt, erleben die Spieler eine intensive militärische Erfahrung, in der sie um ihr Überleben kämpfen, sich den Wolves entgegenstellen und versuchen, die Kontrolle über Auroa wiederzuerlangen.

Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint nutzt die Vorteile der einzigartigen Funktionen von Stadia, einschließlich Stream Connect für den PvE-Modus. Exklusiv auf Stadia, ermöglicht die Funktion den Spielern, ihren Bildschirm in Echtzeit mit bis zu drei Koop-Teilnehmern im PvE-Modus zu teilen. Die Sichtweise anderer Spieler zu sehen, erleichtert die taktische Kommunikation zwischen den Teammitgliedern und ermöglicht es den Spielern, wie nie zuvor zusammenzuarbeiten.

4k und HDR werden abhängig von der Hardware und der Internetgeschwindigkeit unterstützt.

18. Dezember 2019, von Amrit 'GrollTroll' Thukral

TOM CLANCY'S Ghost Recon Breakpoint

PC Spiel

PublisherUbisoft
EntwicklerUbisoft

TOM CLANCY'S Ghost Recon Breakpoint

Sony PlayStation®4 Spiel

PublisherUbisoft
EntwicklerUbisoft

TOM CLANCY'S Ghost Recon Breakpoint

Microsoft Xbox One Spiel

PublisherUbisoft
EntwicklerUbisoft

Ubisoft

Hersteller

Websiteubi.com/de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews