TERA: Steam-Launch lässt Spielerzahlen um 50 Prozent steigen

Seit Release der Steam-Version vor einigen Wochen erlebt das Erfolgs-MMO von Gameforge und Bluehole einen stabilen Aufschwung und gewinnt signifikant Spieler hinzu

Wie Gameforge und Bluehole bekannt geben, haben sich durch den Steam-Release des zuvor nur über die Gameforge-Webseite erhältlichen MMOs TERA die Spielerzahlen signifikant erhöht. Der Titel hält sich seither dauerhaft in der Top 30 der beliebtesten F2P-Spiele und wird von der Steam-Community mit "überwiegend positiv" bewertet.

Olaf Bernhard, CMO der Gameforge AG, sagt:

“Unsere Strategie, nicht nur neue Titel, sondern auch unsere etablierten Hits auf Steam zu bringen, bewährt sich: Wir schaffen es mit unseren Angeboten, neue Spielergruppen zu erschließen und Ex-Spieler zurückzugewinnen.”

TERA ist ein wegweisendes und auch fünf Jahre nach Launch immer noch grafisch beeindruckendes Fantasy-MMO. Als erstes MMO mit einem True-Action-Kampfsystem, welches Spielern erlaubt, ihre Attacken und Zaubersprüche aktiv auszuführen, hat es die Möglichkeiten des Genres neu definiert. TERA wurde von Spielern und Presse für seine eindrucksvolle, detailreiche Grafik und die zahlreichen innovativen Spielmechaniken gelobt.

Wie es weiter geht

Alte und neue Fans von TERA kommen auch zukünftig in den Genuss großer Updates und Erweiterungen der Welt von Arborea: Bereits im April können sie sich mit einer weiteren Klasse ins Spielgeschehen stürzen und als Mondträgerin in die Schlachten ziehen. Für die neue Klasse gibt es ab sofort die Möglichkeit, einen Wunschnamen zu reservieren. Ein neues Video zum Shop-Update gibt es hier ...

21. März 2017, von Amrit 'GrollTroll' Thukral

Tera

PC Spiel

GenrePvP MMO
PublisherFrogster Interactive
Websitetera-europe.com/home.html
Release03.05.2012
EAN3307215628669

Gameforge

Hersteller

Websitede.gameforge.com/home/index

Mehr zu diesen Themen