Super Dungeon Bros bis zum 25. Januar kostenlos auf Steam

Wired Productions freut sich anzukündigen, dass der von Rock’n‘Roll inspirierte Koop-Dungeon-Brawler Super Dungeon Bros vom 18. bis zum 25. Januar bei Steam kostenlos auf Windows-PCs und Macs gespielt werden kann.

Die kostenlose Woche bringt außerdem einen 75-%-Rabatt auf das Hauptspiel sowie alle bereits erschienenen DLCs mit sich, was Hand in Hand mit der Veröffentlichung eines brandneuen DLCs für den Action-Brawler einhergeht. Der ab sofort verfügbare Idols-DLC hat nicht nur kosmetische Verbesserungen für die Bros und Broettes unter euch in petto, sondern bietet mit der Idols-Waffenklasse auch einen komplett neuen Spielstil:

Rüstet euer Arsenal mit neuen, verheerenden und absolut anbetungswürdigen Fernkampfwaffen auf. Kontrolliert die gegnerischen Horden, indem ihr verflucht, unterkühlt, beschwört oder sie umhüllt. Zusätzlich zur Macht der Idols könnt ihr noch 8 weitere bro-tastische Helme freischalten sowie eine brandneue ultimative Fertigkeit.

Zusätzlich zum neuem DLC und dem neuen Horde-Modus (in welchem die Bros ihre Bude gegen die fürchterlichsten Monsterwellen verteidigen) hat der Entwickler React Games seit der Veröffentlichung des Spiels diverse Verbesserungen am Gameplay und beim Matchmaking vorgenommen.

18. Januar 2018, von Andreas 'ResQ' Nix

Super Dungeon Bros

PC Spiel

GenreDungeon Crawler
PublisherTHQ Nordic
EntwicklerWired Productions React Games
Websitesuperdungeonbros.com
Facebookfb/DungeonBros
Release01.11.2016
Twittertwitter/DungeonBros

Super Dungeon Bros

Sony PlayStation®4 Spiel

GenreDungeon Crawler
PublisherTHQ Nordic
EntwicklerWired Productions React Games
Websitesuperdungeonbros.com
Facebookfb/DungeonBros
Release01.11.2016
Twittertwitter/DungeonBros

Super Dungeon Bros

Microsoft Xbox One Spiel

GenreDungeon Crawler
PublisherTHQ Nordic
EntwicklerWired Productions React Games
Websitesuperdungeonbros.com
Facebookfb/DungeonBros
Release01.11.2016
Twittertwitter/DungeonBros

THQ Nordic

Publisher

Websitethqnordic.com
Facebookfb/thqnordic
Twittertwitter/thqnordic

Mehr zu diesen Themen