Star Trek Online: Agents of Yesterday - Artifacts jetzt verfügbar

Heute haben Perfect World Europe B.V., ein führender Publisher von free-to-play MMORPGs, und Cryptic Studios das neueste Update für Star Trek Online, Agents of Yesterday - Artifacts, veröffentlicht.

Das Update für das free-to-play MMORPG, basierend auf dem berühmten Star Trek-Universum, bietet eine neue Episode mit einer brandneuen Story, die Star Trek Online bis in das Jahr 2017 führen wird, eine neue Flotteneinrichtung im Stile von Star Trek: The Original Series, neue Brückenoffiziere und Waffen sowie alle neuen Grafik-Updates, die kürzlich für die Konsolenversion des Spiels veröffentlicht wurden.

Mit Agents of Yesterday - Artifacts beginnt eine brandneue Episode, deren Handlung bis in das nächste Jahr reichen wird. Captains werden wieder auf die Lukari treffen, eine warpfähige Spezies, die in Staffel 11 eingeführt wurde und ihren Horizont erweitern will. Spieler werden die Lukari auf eine Mission in ein fremdes Sonnensystem begleiten, auf der sie die Aufregung der Erkundung und die Gefahren des Weltalls erleben sowie ein Geheimnis enträtseln, das langwierige Auswirkungen haben wird.

Eine vollständige Liste aller Features von Agents of Yesterday - Artifacts:

  • Neue Episode - Die brandneue Episode von Star Trek Onlines neuestem Update lässt Captains die Lukari auf eine Erkundungsmission begleiten, auf der sie in einem unbekannten Sonnensystem ein Geheimnis enträtseln, das enorme Auswirkungen für den Quadranten haben wird.

  • Die Flotteneinrichtung K-13 - Nach dem Verlust in einer temporalen Anomalie in Agents of Yesterday, kehrt die Sternenbasis K-13 als neue Flotteneinrichtung im Stil von Star Trek: The Original Series zurück.

  • Überarbeitete Grafik und Beleuchtung - Es wurden moderne Lichttechnologien implementiert, welche die allgemeine Grafikqualität von Star Trek Online verbessern. Diese Updates wurden bereits letzten Monat für Xbox One und PlayStation®4 veröffentlicht.

  • Neue Waffen und Brückenoffiziere - Agents of Yesterday - Artifacts führt neue Waffen, basierend auf Star Trek: The Original Series ein, sowie TOS Brückenoffiziere für die Föderation und die Klingonen, die seit ihrem Verschwinden in einer Kryostasis überdauert haben.

Star Trek Online ist ein kostenloses Massively-Multiplayer-Onlinespiel, in dem Spieler ihr eigenes Schicksal als Captain eines Föderationsschiffs bestreiten, als klingonischer Kriegsherr die Grenzen des Reichs erweitern oder als Commander der Romulanischen Republik das romulanische Vermächtnis wiederaufbauen können. In Star Trek Online können Spieler bekannte Orte aus dem beliebten Star Trek-Universum hautnah erleben, unerforschte Sternensysteme entdecken und Kontakt mit neuen Alien-Spezies aufnehmen. Star Trek Online ist nun für PC, PlayStation®4 und Xbox One verfügbar.

26. Oktober 2016, von Andreas 'ResQ' Nix

Star Trek Online

PC Spiel

GenreRollenspiel
PublisherNamco Bandai Partners Perfect World Europe B.V.
Websitegames.arcgames.com/prod/star-trek-online
Release02.02.2010
DistributorNamco Bandai Partners
EAN3546430148860

Star Trek Online

Sony PlayStation®4 Spiel

GenreMMORPG
PublisherPerfect World Europe B.V.
EntwicklerCryptic Studios

Star Trek Online

Microsoft Xbox One Spiel

GenreMMORPG
PublisherPerfect World Europe B.V.
EntwicklerCryptic Studios

Perfect World Europe B.V.

Publisher

Websitede.perfectworld.eu

Mehr zu diesen Themen