SIX MAJOR PARIS FINDET VOM 17.-19. AUGUST STATT

Ubisoft® gab heute bekannt, dass die weltweit besten 16 Teams der Tom Clancy’s Rainbow Six® Pro League vom 13. bis 19. August in Frankreich für das Six Major Paris aufeinander treffen werden. Nach einer intensiven Gruppenphase werden die acht qualifizierten Teams in der letzten Phase des Events, die vom 17. Bis 19. August auf der Pariser Expo - Porte de Versailles stattfindet, vor einem begeisterten e-Sport-Publikum aufeinander treffen. Die Teams werden um ein Preisgeld von 350000 USD konkurrieren, wodurch das Gesamtpreisgeld für das Year 2018-2019 auf insgesamt 1400000 USD ansteigt.


Der genaue Zeitplan des Six Major Paris:

  • 13.-15. August: Gruppenphase (nicht für die Öffentlichkeit zugänglich)

  • 17. August: Viertelfinale

  • 18. August: Halbfinale

  • 19. August: Finale

Das Format zur Qualifikation der Six Major Paris wird während des Finales der Season 7 der Tom Clancy’s Rainbow Six® Pro League, das vom 19. bis 20. Mai in Atlantic City, New Jersey in den Vereinigten Staaten stattfindet, vorgestellt.

Die Six Major Paris ist Teil des neuen Tom Clancy’s Rainbow Six® Pro League-Formats, das bereits im Januar angekündigt wurde und mit dem Start der Pro League Season 8 diesen Juni startet. Jedes Jahr wird es zwei sechsmonatige Pro League Seasons geben (Juni-November und Dezember-Mai), unterbrochen durch zwei Majors: das Six Invitational im Februar und ein neues Sommer-Event, das Six Major, dessen erste Veranstaltung in Paris stattfinden wird. Weitere Details zum Pro-League-Format für die Jahre 2018-2020 gibt es hier.

26. April 2018, von Patrick Härtl

Tom Clancy’s Rainbow Six® Siege

PC Spiel

GenreFirst-Person-Shooter
PublisherUbisoft
Websiterainbow6.com

Tom Clancy’s Rainbow Six® Siege

Sony PlayStation®4 Spiel

GenreFirst-Person-Shooter
PublisherUbisoft
Websiterainbow6.com

Tom Clancy’s Rainbow Six® Siege

Microsoft Xbox One Spiel

GenreFirst-Person-Shooter
PublisherUbisoft
Websiterainbow6.com

Mehr zu diesen Themen