Samsung präsentiert Monitor mit kabelloser Ladefunktion für Mobilgeräte

Schluss mit Ladekabeln: Das neue Samsung Display SE370 LED ist der erste Monitor mit integrierter kabelloser Ladefunktion für mobile Endgeräte[1] - und sorgt so für einen übersichtlichen Schreibtisch und effizientes Arbeiten. Der neue Monitor wird erstmals Anfang September auf der IFA 2015 in Berlin zu sehen sein.

Der SE370 LED ist der erste Samsung Monitor mit integrierter Ladefunktion für mobile Endgeräte, die mit Qi-Wireless kompatibel sind. Der Samsung Monitor SE370 LED macht das obligatorische Ladekabel für Smartphone und Co. überflüssig und sorgt so für mehr Ordnung am heimischen Schreibtisch. Dank der Unterstützung von Qi-Wireless-Charging wird der Fuß des Monitors zur praktischen Ladestation: einfach das kompatible mobile Endgerät darauflegen und schon startet der Ladevorgang[2]. So hat der Nutzer auch während des Ladens sein Smartphone stets im Blick und verpasst keine wichtigen Nachrichten oder Updates.

Das integrierte LED-Licht zeigt dabei den aktuellen Stand des Ladevorgangs an. Leuchtet das Licht rot, wird das Gerät gerade geladen, leuchtet das Licht grün, ist der Vorgang abgeschlossen. Wenn kein Smartphone auf der Ladestation liegt, erlischt das Licht vollständig.

Der SE370 LED ist durch die Veredelung des Rahmens im Touch of Color Design ein echter Hingucker.Freie Sicht auf ein brillantes Bild
Ist man erst einmal in die Arbeit oder das neueste Spiel vertieft, vergeht die Zeit vor dem Monitor oft wie im Flug. Damit auch nach vielen Stunden am Bildschirm die Augen entlastet werden, verfügt der SE370 über einen Eye Saver Modus, der die Emission von blauem Licht reduziert - und damit auch die anregende Wirkung der blauen Lichtstrahlen, etwa bei der Nutzung am Abend. Der Bildschirm passt zudem auf Wunsch die Helligkeit automatisch an die Umgebung an; die Flicker Free-Technologie verringert das Bildschirmflimmern und schont auf diese Weise zusätzlich das Auge.

Und auch das blickwinkelstabile PLS-Panel unterstützt ein angenehmes Arbeiten: Dank dem großen Betrachtungswinkel von 178 Grad bietet der Bildschirm eine hervorragende Sicht, egal ob der Nutzer direkt oder seitlich auf den Monitor schaut, etwa mit mehreren Personen gleichzeitig. Die hohe Helligkeit mit einer Leuchtdichte von bis zu 300cd/m² beim Modell S27E370DL ermöglicht ein klares und lebendiges Bilderlebnis, unabhängig von den bestehenden Lichtverhältnissen.

Auch nach getaner Arbeit ist noch lange nicht Schluss, denn der SE370 ist der geborene Entertainer. Egal ob opulenter Spielfilm oder eine Reise in virtuelle Welten: Für eine überzeugende Bildqualität unterstützt der Full HD-Monitor die FreeSync-Funktion von AMD-Grafikkarten, die die Wiederholrate des Displays mit der Bildrate der Grafikkarte synchronisiert. Auf diese Weise werden Tearing-Effekte, also das versetzte Darstellen von Bildteilen, verhindert und ruckelnde Bilder gehören der Vergangenheit an. Die kurze Reaktionszeit von nur 4 ms (G/G) sorgt für klare und scharfe Bilder. Der Game-Modus ermöglicht darüber hinaus für eine dynamische Anpassung der Bildfarben und Verstärkung der Kontraste - verschwommene oder dunkle Bildszenen werden aufgehellt und zusätzlich optimiert.

Eleganz trifft Effizienz
Auch in Sachen Energieeffizienz punktet der SE370 LED: Mit der „Eco Saving Plus“-Funktion wird die Bildschirmhelligkeit um 25 bis 50 Prozent reduziert - dies bedeutet eine Energieersparnis von rund zehn Prozent.[3]

Mit seinem Design überzeugt der neue Monitor zudem auch all diejenigen, für die Technik nicht nur praktisch, sondern auch ansprechend sein muss: Der ultra-dünne Rahmen mit seiner halbtransparenten, blauen Veredelung im Touch of Color Design machen den weiß-glänzenden Monitor zu einem Blickfang auf jedem Schreibtisch.

Verfügbarkeit
Der Monitor SE370 LED ist ab der KW 38 mit den Bildschirmdiagonalen 24 Zoll (60,96 cm) für 259 Euro sowie 27 Zoll (68,58 cm) für 349 Euro (alle Preise UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

Diese und weitere neue Produkte aus dem Bereich IT Display werden auf der IFA 2015 bei Samsung im CityCube Berlin gezeigt.

1 Die Ladefunktion ist mit allen Mobilgeräten verwendbar, die mit dem Qi-Wireless-Standard ausgerüstet sind. Folgende Samsung Geräte sind aktuell mit Qi-Wireless-Charging kompatibel: Galaxy S6, S6 edge (über die integrierte kabellose Ladefunktion) sowie Galaxy S5, S4, Note 4, Note edge, Note 3 (mit dem separat erhältlichen S Charger Cover).

2 Der Monitor muss während des Ladevorgangs angeschaltet sein. Die Charging-Funktion muss einmalig im On Screen Menu aktiviert werden.

3 Der Monitor SE370 LED hat die Energieeffizienzklasse A.

28. August 2015, von Alex 'Alex B.' Börner

Der SE370 LED ist der erste Samsung Monitor mit integrierter Ladefunktion für mobile Endgeräte, die mit Qi-Wireless kompatibel sind.
Auch bei langen Stunden vor dem Bildschirm sorgen der Eye Saver Modus und die Flicker Free-Technologie für eine Entlastung der Augen.
Der SE370 LED ist durch die Veredelung des Rahmens im Touch of Color Design ein echter Hingucker.

Samsung

Hersteller

Websitesamsung.com/de
Facebookfb/SamsungDeutschland
Twittertwitter/samsungde
YouTubeyoutube/SamsungGermany

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews