SAE Institute übernimmt Blog-Berichterstattung zur Musikmesse Frankfurt

  • SAE Studenten unterstützen Musikerportal „Bonedo“

  • Sound-Legende Mike Senior stellt Musik-Mixe auf den Prüfstand

Auch in diesem Jahr ist das SAE Institute wieder mit dabei auf der Musikmesse Frankfurt, die vom 10. bis 13. April 2013 ihre Türen öffnet. Die Bildungseinrichtung wird als Medienpartner traditionell den offiziellen Musikmesse-Blog betreuen. Außerdem ist das SAE Institute vor Ort mit einem Hauptstand in Halle 5.1/B53 vertreten. SAE Infostände gibt es darüber hinaus in Halle 3.0/A17 sowie in Halle 8.0/F90. Interessierte können sich dort ausführlich zu den aktuellen SAE-Studienangeboten informieren.

Der Musikmesse-Blog des SAE Institute
Wer das Geschehen in Frankfurt im Internet mitverfolgen möchte, kann dies auf dem offiziellen Musikmesse-Blog (www.saemesseblog.de). Wie schon in den vergangenen Jahren, berichtet der Autor und Musiker Markus Striegl auch diesmal wieder live von der Messe. Zudem unterstützt ein Team von Frankfurter SAE Studenten das Musikerportal „Bonedo“ beim Erstellen von Videos, die auch im Blog zu sehen sein werden und das Messegeschehen dokumentieren. Geboten sind Interviews mit Entwicklern und Produktspezialisten zu neuer Software, neuen Geräten und Tools sowie interessante Berichte zu Musikinstrumenten.

Mix Feedback Session mit Mike Senior
Musikbegeisterte haben am SAE Hauptstand in Halle 5.1/B53 am Freitag, 12. April, ab 15 Uhr und Samstag, 13. April, ab 14 Uhr die Möglichkeit, ihren eigenen Musik-Mix von Mike Senior begutachten zu lassen. Für die Nutzung des Angebots ist eine Registrierung auf http://www.sae.edu/mikesenior erforderlich. Mike Senior (http://cambridge-mt.com/MikeSenior.htm) hat langjährige Studioerfahrung und arbeitete bereits mit Künstlern wie Nigel Kennedy und Wet Wet Wet zusammen. Darüber hinaus schreibt er für das renommierte englische Fachmagazin „Sound on Sound“ und hat den Bestseller „Mixing Secrets For The Small Studio“ verfasst. Besucher, die auf der diesjährigen Musikmesse einen der verschiedenen SAE Stände besuchen, können außerdem eines von insgesamt drei iPads mit Retina-Display gewinnen.

5. April 2013, von Steffen 'S. Fölsch' Fölsch

SAE Institute

Hersteller

Websitesae.edu

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews