ROCCAT bringt bei der Ryos Serie Farbe ins Spiel

Style oder Power?
Das ist ab sofort keine Frage mehr, denn die ROCCAT Ryos MK FX bietet beides: Überragende Performance und grenzenlose Lichteffekte in RGB Multicolor. Die für Enthusiasten entworfene Ryos MK FX ist aktuell das fortschrittlichste mechanische Gaming-Keyboard auf dem Markt. 16,8 Millionen Farben, bewährte Cherry MX Schalter, leistungsfähige ARM Prozessoren und eine erstklassige Verarbeitung machen das neue Keyboard zum Flaggschiff der Ryos Serie und zur ersten Wahl für Gamer jeden Genres.

Die Ryos MK FX bietet eine von ROCCAT entwickelte, vollständig konfigurierbare RGB Tastenbeleuchtung in zwei praktischen Modi: Preset und Custom. Die Kommando-Zentrale zur Steuerung aller Funktionen ist Swarm, ROCCATs neue, einheitliche Treiber Software. Mit Effekten wie dem Equalizer oder Rainbow wird die Tastatur im Preset Mode zum echten Hingucker auf dem Gaming-Desk.

Wer es individueller mag, stellt sich im Custom Mode einfach sein eigenes Lichtspiel zusammen. Auch alle weiteren Funktionen des Keyboards steuert der Nutzer über Swarm: Spiel- und App-Zuweisungen, Easy-Shift[+], Makros, Shortcuts und vieles mehr. Als einzige mechanische RGB Tastatur auf dem Markt unterstützt die Ryos MK FX Alienware’s Lichtsystem AlienFX und bietet damit Zugriff auf Lichteffekt für rund 100 Spiele.

6. Februar 2016, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Roccat

Hersteller

Websiteroccat.org
Facebookfb/ROCCAT
Twittertwitter/ROCCAT
YouTubeyoutube/roccatstudios

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews