Riot Games veröffentlicht Drops für den E-Sport von League of Legends

Heute kündigt Riot Games Drops an, das neueste digitale Produkt für die Übertragungen des E-Sports von League of Legends. Diese neue Funktion belohnt Fans mit Gegenständen im Spiel und Werbeaktionen für wichtige Momente in professionellen Spielen und soll die Begeisterung für großartige Spielzüge vergrößern. Während offiziellen Übertragungen aktivieren bestimmte Momente Drops, wodurch die Zuschauer digitale Inhalte für League of Legends oder Promotions von regionalen oder globalen Sponsoren einsammeln können.

Die Fans können über ihre Drop-Erfolge-Seite auf watch.lolesports.com genau mitverfolgen, welche Drops sie bereits erhalten haben.

Die Drops werden im Juni für den Sommer-Split 2020 veröffentlicht und sind zuerst in den beiden beliebtesten regionalen Ligen, der nordamerikanischen LCS und der europäischen LEC, sowie für die bevorstehende „League of Legends“-Weltmeisterschaft 2020 verfügbar. Die Drops sind exklusiv auf watch.lolesports.com verfügbar, dem Zuschauerportal, das Riot Games für den E-Sport von League of Legends entwickelt hat. Für die Saison 2020 nehmen regionale und globale Partner wie Mastercard, State Farm, Alienware, Kia und KitKat am Drop-Programm teil und stellen Belohnungen für die Zuschauer zur Verfügung.

„Das Feiern spannender Momente ist ein wichtiger Bestandteil der Fanerfahrung von großen Sportarten“, sagt Naz Aletaha, die Leiterin der Abteilung für weltweite E-Sport-Partnerschaften bei Riot Games. „Die Drops ermöglichen es uns und unseren Markenpartnern, auch außerhalb der Arenen mit unseren Millionen von Fans auf der ganzen Welt zu interagieren. Entscheidende Spielzüge können jetzt echte Belohnungen aktivieren, die die Fans an die größten Momente der professionellen E-Sport-Szene von League of Legends erinnern sollen.“

„Riot Games versucht, die Zuschauererfahrung für den E-Sport von League of Legends ständig zu verbessern und die Drops erweitern unser solides digitales Angebot, indem sie epische Live-Momente feiern und wichtige Verbindungen zwischen unseren Fans, den Profiteams und unseren Markenpartnern schaffen“, sagt Luke Cudney, der Leiter der digitalen Produktabteilung für den E-Sport. „In den letzten beiden Jahren haben wir mehrere Produkte veröffentlicht, die die Art und Weise verändert haben, wie die Fans den Sport verfolgen und mit ihm interagieren.“

Zu diesen Produkten zählen die vor Kurzem angekündigten Arenabanner für die Kluft der Beschwörer, die Zuschauermissionen und watch.lolesports.com - die Plattform von Riot Games mit Live-Statistiken, Zeitplänen und Videos auf Abruf für alle 12 regionalen Ligen und globalen Events.

Die Sommer-Splits 2020 der LCS und LEC beginnen am 12. Juni mit dem Duell zwischen den MAD Lions und G2 in Europa und Cloud9 gegen FlyQuest beim Debüt von „Friday Night League“ in Nordamerika. Während des Sommers werden mehr als 100 Teams auf der ganzen Welt in 12 regionalen Ligen gegeneinander antreten, um sich für die Weltmeisterschaft 2020 zu qualifizieren und um den Beschwörerpokal und den Titel des besten Teams von League of Legends zu kämpfen.

4. Juni 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Riot Games

Hersteller

Websiteriotgames.com
Facebookfb/RiotGames
Twittertwitter/riotgames
YouTubeyoutube/RiotGamesInc

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews