Review (Hardware): Speedlink Decus Gaming Mouse

Für alle Gamer, die das kommende lange Osterwochenende zum Daddeln nutzen wollen und noch einen neuen Nager suchen, für die haben wir hier was ...

Speedlink - DECUS Gaming MouseDie Speedlink DECUS Gaming Mouse ist eine Rechtshändermaus. Das Design ist rot-schwarz mit einigen freien Streifen und Punkten, wodurch bunte Farben über die integrierten LED leuchten. Die Maus bietet für jeden Finger eine Kuhle und die Hand liegt perfekt auf, sodass diese auch nach mehreren Stunden nicht wehtut. Es wird mit “Ultimativer Ergonomie” geworben, welche ganz klar zu bestätigen ist. Das gummiisolierte Kabel wurde zusätzlich mit Stoff überzogen, sodass dieses optimal geschützt wird.

Neben den Standardtasten (Linksklick, Rechtsklick und Mausrad) gibt es an der linken Seite eine Vor- und Zurücktaste, mit welchen man bequem durch den Explorer und Browser navigieren kann. Natürlich kann der Gamer diese auch in seinem Spiel mit Spezialfunktionen belegen, um diese schnellstmöglich aktivieren zu können. Zudem ist eine weitere Makrotaste neben der linken Maustaste angebracht, welche sich optimal anbietet, um die Feuerrate anzupassen (Rapid Fire Taste). Oberhalb des Mausrads befindet sich die letzte Spezialtaste. Sie dient, um zwischen vier dpi Einstellungen umzuschalten.

Installation

Die DECUS Gaming Mouse ist schnell installiert. Jedes unterstützte Windows erkennt die Maus automatisch und schon kann sie benutzt werden. Natürlich ist das nicht optimal. Daher sollte man sich entweder die Treiber + Software von der mitgelieferten CD installieren oder optional die aktuellsten Treiber von Speedlink direkt herunterladen. Nachdem die Software und Treiber installiert wurden, kann die DECUS Gaming Mouse nach belieben konfiguriert werden, indem z. B. die Makrotasten belegt werden.

Speedlink - DECUS Gaming Mouse

Software

Die mitgelieferte Software bietet die Möglichkeit bis zu 5 Profile zu konfigurieren, um nicht bei jedem Spielwechsel die Einstellungen neu treffen zu müssen. So kann man ganz bequem zwischen den Profilen switchen. Hier lassen sich aber nicht nur die Makro Tasten belegen, sondern auch der Speed der USB Rate und die 4 verschiedenen dpi Stufen, zwischen welchen per dpi Schalter gewechselt wird, einstellen. Außerdem lässt sich hier die Doppelklick- und Scrollgeschwindigkeit, sowie die Farben der LEDs anpassen. Die Software hat ein übersichtliches Design und ist insgesamt sehr benutzerfreundlich.

Speedlink - DECUS Gaming Mouse

Technische Daten:

Beworben wird die Speedlink DECUS Gaming Mouse mit folgenden Punkten:

  • 5.000 dpi

  • Zuschaltbare und regelbare LED-Beleuchtung mit 6 Farben und pulsierendem Breathing-Effekt

  • 7 programmierbare Tasten inkl. dpi-Schalter und Rapid-Fire-Taste

  • Mächtiger Makro Editor

  • 5 Profile

  • Interner Profilspeicher (128kbit)

  • Automatischer Profilaufruf bei Spielstart

  • bis 1.000 Hz USB-Polling-Rate (Ultrapolling)

  • Ultimative Ergonomie

  • Flexibles USB Kabel mit Stoff ummantelt (1,8m)

Fazit

Bei der Speedlink DECUS Gaming Mouse handelt es sich um eine sehr gute Lösung ihrer Klasse und ist zurzeit für knapp 40€ zu haben. Wer viel am PC spielt, wird mit dieser Maus sicher seine Freude haben. Vor allem ist die Maus für Shooter-Spieler interessant aufgrund der Makroeinstellungen und der hohen dpi Rate.

11. April 2014, von Nico Schneider

Speedlink - DECUS Gaming Mouse
Speedlink - DECUS Gaming Mouse
Speedlink - DECUS Gaming Mouse
Speedlink - DECUS Gaming Mouse

DECUS Gaming Mouse

Hardware

Websitespeedlink.com/?pid=31230
KategorieGaming-Maus Maus
HerstellerSpeedlink

Speedlink

Hersteller

Websitespeedlink.com

Mehr zu diesen Themen