Razer Chroma-Beleuchtungsplattform jetzt mit 500 Geräten und 25 Marken kompatibel

Im Rahmen der Computex 2019 gibt Razer bekannt, dass das Chroma Connected Devices-Programm ab sofort 25 Partner unterstützt - darunter MSI, Thermaltake, AMD, ViewSonic und Biostar. Das bringt ein einheitliches und noch immersiveres Razer Chroma-Beleuchtungserlebnis für Razer-Peripherie und Dritthersteller-Geräte, wie Grafikkarten, Motherboards, PC Desktop-Gehäuse und Lüfter.

Razer Chroma, das größte Beleuchtungssystem für Gamer, unterstützt PC-Spiele wie Apex Legends, Overwatch und Mortal Kombat 11. Ab sofort profitieren Geräte von 25 Marken von der Spiele-Integration und den Beleuchtungseffekten, die vorher nur für Razer-Hardware verfügbar waren.

Alle Razer Chroma-kompatiblen Programme und Dritthersteller-Geräte können über das Razer Chroma Connect-Modul in der Software Razer Synapse 3 gesteuert werden.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

Weitere Informationen zu Razer Chroma gibt es auf der Produktseite.

CHROMA CONNECTED DEVICE PARTNER

  • Aerocool

  • AMD

  • Antec

  • AOC

  • Apacer

  • ASROCK

  • Biostar

  • Bitspower

  • Colorful

  • Cougar

  • Ducky

  • EKWB

  • GEIL

  • G-skill

  • Lian Li

  • MSI

  • Patriot

  • Phanteks

  • Silverstone

  • Teamgroup

  • Thermaltake

  • Viewsonic

  • Wooting

  • Zadak

1. Juni 2019, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Razer

Hersteller

Websiterazerzone.com
Facebookfb/RazerGermany
Twittertwitter/CultOfRazer
YouTubeyoutube/cultofrazer

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews