Pokémon GO: Legendäre Woche gestartet und Community Day

Niantic, Inc. und The Pokémon Company International haben heute die Legendäre Woche in Pokémon GO gestartet, die bis zum 5. März andauert und Groudon, Kyogre und Rayquaza erneut in weltweiten Raid-Kämpfen erscheinen lässt. Zudem belohnt eine weltweite Herausforderung alle Trainer, wenn sie es in dieser Zeit schaffen, Rayquaza öfter zu besiegen als Groudon und Kyogre.

Außerdem können sich Trainer bereits auf den morgigen Pokémon GO Community Day freuen. Am 24. Februar findet die zweite Ausgabe der neuen weltweiten Eventreihe statt, bei dem diesmal das sonst seltene Drachen-Pokémon Dratini drei Stunden lang häufiger auftauchen wird. Fangen Trainer am Pokémon GO Community Day ein Dratini und entwickeln es über Dragonir zu Dragoran weiter, beherrscht dieses Dragoran die mächtige Attacke Draco Meteor.

Weitere Einzelheiten zur Legendären Woche, den Belohnungen und dem Pokémon GO Community Day gibt es auf dem [l|offiziellen Pokémon GO Blog]

23. Februar 2018, von Alex 'Alex B.' Börner

Niantic Labs

Hersteller

Websitenianticproject.com

The Pokémon Company International

Hersteller

Websitepokemon.com/de
Facebookfb/Pokemon
Twittertwitter/pokemonde
YouTubeyoutube/Pokemonoffiziell

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews