Oh…Sir! startet in die Summer Blockbuster Season - mit mehr oder weniger wohlfeilen Beleidigungen in Form kostenloser Updates für beide Titel

Basierend auf neuen Forschungsergebnissen (und zwar so neu, dass es noch gar nicht wirklich untersucht wurde) erleben zwischenmenschliche Beleidigungen ihren jährlichen Höhepunkt über die Sommermonate hinweg, wenn die Gemüter in der prallen Sonne schnell überhitzen.

Um diese Gelegenheit zu nutzen, haben die verrückten Entwickler Vile Monarch und die leicht verstörten Schüler bei Gambitious Digital Entertainment die Oh ... Sir! Summer Blockbuster-Saison angekündigt - mit kostenlosen und respektlosen Updates für Oh ... Sir!! The Insult Simulator und seinem ebenso respektlosen Nachfolger Oh ... Sir!! The Hollywood Roast, die diesen Sommer auf PC und mobilen Plattformen erscheinen.

Bei Oh ... Sir! The Hollywood Roast ganz neu dabei ist Jane Blunt, die leidenschaftlichste Spionin, die je die Hallen des MI6 verlassen hat und deren ungezügelte Zunge mindestens so tödlich ist, wie ihr Karatehieb. Die PC-Version bekommt am 18. Juli zudem eine ganz besondere Erweiterung spendiert, dann kann in The Hollywood Roast ein Moddingtool für Sprachaufnahmen genutzt werden und gibt fluchenden Moddern ungeahnte Möglichkeiten an die Hand. In der ersten Augustwoche kommt dann noch der Small Screens Stars-DLC, der ebenfalls kostenlos veröffentlicht wird und bei seinen Schimpftiraden auf YouTuber wie JackSepticEye, ZombiUnicorn, EatMyDiction, ThinkNoodles und einige mehr setzt. Was kann da schon schiefgehen?

Mit Oh ... Sir!! The Insult Simulator bekommt auch der erste Teil ein monumentales Update spendiert. Am 25. Juli gibt sich ein besonderer Gast die Ehre… der Postal Dude, bekannt aus der berühmt-berüchtigen Postal-Serie. Richtig gelesen. Entwickler Vila Monarch hat mit den - übrigens enttäuschend netten - Leuten bei Running With Scissors gemeinsame Sache gemacht und den Postal-Typen damit zu einer Spielfigur werden lassen, selbstverständlich mit einem tollen Repertoire an Beleidigungen, die von Rick Hunter, seiner Originalstimme aus dem Spiel, vertont werden.

Also jetzt mal nicht weiter so tun, als ob es was besseres zu tun gäbe und lieber schnell die beiden Oh ... Sir!! für PC und Mac direkt hier kaufen oder sich die Android-Fassung in diesem dunklen Loch holen, während die iPhone-Fassung auf diesem Internet-Baum wartet.

13. Juli 2017, von Andreas 'ResQ' Nix

Oh…Sir! The Insult Simulator

PC Spiel

PublisherGambitious Digital Entertainment
EntwicklerVile Monarch

Oh ... Sir!! The Hollywood Roast

PC Spiel

PublisherGambitious Digital Entertainment

Gambitious Digital Entertainment

Publisher

Websitegambitious.com
Facebookfb/gambitious
Twittertwitter/GambitiousInc
YouTubeyoutube.com/channel/UCiGN1qxWu3rTmQltBbWMesw

Mehr zu diesen Themen