Niantic bewegt - Social Impact Report 2019 veröffentlicht

Ein aufregendes Jahr geht langsam dem Ende entgegen und es ist Zeit, Resümee zu ziehen. Für Niantic ist dieser Rückblick eine ganz besondere Freude: Spieler, Partner und Communities haben rund um die Welt gemeinsam einiges erlebt - und dabei auch für viele positive Schlagzeilen gesorgt. Einen detaillierten Einblick dazu liefert der Social Impact Report 2019: Hier werden alle Projekte mit Fokus auf Nachhaltigkeit, körperliche und geistige Gesundheit sowie Bildung zusammengefasst.

Die wichtigsten Fakten im Überblick:

  • 522 Niantic-Community-Events weltweit umgesetzt - organisiert mit Stadtverwaltungen, gemeinnützigen Organisationen und Community-Mitgliedern.

  • 173 Millionen neue Freundschaften wurden geschlossen

  • Über 40.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit durch Spieler geleistet

  • 90.000 Spieler haben aktiv wohltätige Organisationen unterstützt

  • 16,3 Milliarden Kilometer wurden zu Fuß zurückgelegt

  • 145 Tonnen gesammelter Müll - das entspricht dem Gewicht von mehr als 20 Elefanten

  • 6.219 Sachspenden an gemeinnützige Organisationen

  • 90.000 Euro gesammelt für MINT-Programme in Städten mit Niantic-Büros

Weitere Informationen gibt es im Niantic-Blog

13. Dezember 2019, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Niantic Labs

Hersteller

Websitenianticproject.com

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews