Munchkin wird von Asmodee Digital und Steve Jackson Games erstmals auf digitalen Plattformen adaptiert

Asmodee Digital, einer der führenden Anbieter digitaler Brettspiele, hat angekündigt, dass Munchkin, entwickelt und veröffentlicht von Steve Jackson Games Incorporated, als Lizenztitel neu erscheinen wird. Das sehr beliebte und bekannte Kartenspiel soll schon kommendes Jahr in einer digitalen Umsetzung veröffentlicht werden.

Munchkin, von Steve Jackson entworfen und John Kovalic designt, ist ein sehr erfolgreiches und bekanntes Kartenspiel, in dem es um Dungeon-Abenteuer geht - ohne zu komplexes Rollenspielsystem. Freunde treten gegeneinander an, um Monster zu töten, sich lustige magische Gegenstände, wie den Horny Helmet, die Boots of Butt-Kicking, den Staff of Napalm und die Chainsaw of Bloody Dismemberment, unter den Nagel zu reißen. Während ihre Gegner noch damit beschäftigt sind albern zu kichern, können Spieler ihren Freunden in den Rücken fallen, ihre Ausrüstung stehlen und mit Schätzen durchbrennen.

Ohne die üblichen, langwierigen RPG-Elemente, bietet Munchkin schnelle, unkomplizierte Unterhaltung, Spaß und ist zudem eines der zugänglichsten Spiele des Genres.

Wir freuen uns sehr über unsere Zusammenarbeit mit Asmodee Digital, die die erste digitale Umsetzung von Munchkin hervorbringen wird. Munchkin hat sich im Laufe der Jahre zu einem echten Dauerbrenner entwickelt und wir glauben, dass die Zeit gekommen ist, den Fans aus aller Welt eine neue innovative Erfahrung zu ermöglichen
, sagt Phil Reed, CEO bei Steve Jackson Games.

Dieses Lizenz-Programm wurde durch Surge Licensing, Inc im Auftrag von Steve Jackson Games entwickelt.

27. Oktober 2017, von Alex 'Alex B.' Börner

Munchkin
Munchkin
Munchkin

Asmodee Digital

Entwickler

Mehr zu diesen Themen