Mit "The Coma: Recut" und "Slain: Back from Hell" erscheinen heute zwei gruselige Titel für die Switch

Mit The Coma: Recut und Slain: Back from Hell veröffentlicht Headup heute zwei neue Horror-Titel für Nintendo Switch, die ihre Spieler das Fürchten lehren. Die Visual Novel The Coma: Recut, als auch der Castlevania-like Retro-Titel Slain: Back from Hell erscheinen beide zu einem Preis von 29,99 Euro (UVP).

Über The Coma: Recut
Die gute Nachricht ist, dass deine Schule explodiert. Die schlechte Nachricht ist ... du bist mit ihr in der Schule gefangen.

The Coma ist zurück, recut und remastered. Kehre in dieser Neuauflage des Horrorklassikers aus Korea in die dunklen Flure der „Sehwa High“ zurück.

Du bist Youngho, der feststellen muss, dass er in den albtraumhaften Fluren gefangen ist. Bei der Abschlussprüfung eingeschlafen, findet er sich des Nachts in der Schule wieder. Das einzige Problem … er ist nicht allein. Von einem psychotischen Killer verfolgt, muss er herausfinden, warum er hier ist und wie er fliehen kann.

Über Slain: Back from Hell
Du bestimmst das Schicksal von Bathoryn, einem verdammten Helden, der sechs verfluchte Königreiche von sechs tödlichen Herrschern befreien will. Kämpfe dich durch von grässlichen Kreaturen gepeinigtes Land und überwinde gemeine Fallen und bösartige Monster, um die Festungen zu erreichen.

Im Herzen jedes Gebiets erwartet dich ein mächtiger Feind - besiege ihn, um deine Suche nach deiner endgültigen Bestimmung fortzusetzen. Scheitere und wirst einen grausamen Tod sterben - von Werwölfen zerfleischt, zerstückelt von schwebenden Ungeheuern, zermalmt von großen Gewichten oder auseinandergerissen von heimtückisch versteckten Klingen. Und du wirst scheitern…

19. Juli 2018, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Headup Games

Publisher

Websiteheadupgames.com

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews