MAGIX bietet neue Version von Fastcut ab sofort kostenlos an

Das neue Programm verwandelt Aufnahmen in wenigen Sekunden in fertige Videos mit Musik. Kenntnisse im Videoschnitt sind nicht erforderlich.

Ab sofort ist die erste kostenlose Videossoftware von MAGIX ist erhältlich: Das neue Fastcut steht gratis auf magix.com zum Download bereit. Mit dem Programm lassen sich aus einzelnen Clips von Kameras und Smartphones mit wenigen Klicks perfekt inszenierte Videos erstellen.

Automatischer Videoschnitt in Sekunden
Fastcut hält, was der Name verspricht: Das Videoschnittprogramm funktioniert einfach, intuitiv und vor allem schnell. Gewünschte Aufnahmen markieren, Soundtrack auswählen, auf „Video erstellen“ klicken und sofort werden die Dateien zu einem fertigen Video verarbeitet.

Riesige Musikauswahl
Das Herzstück von Fastcut ist die große Auswahl an Soundtracks. Es stehen neun kostenlose Songs aus verschiedenen Genres zur Verfügung. Der In App Store beinhaltet über 150 weitere Soundtracks, aus denen die Nutzer wählen können. Auf diese Weise ist Fastcut individuell erweiterbar.

Uns war wichtig, dass auch Nutzer ohne Vorkenntnisse im Videoschnitt auf Anhieb zu beeindruckenden Ergebnissen kommen. Deshalb haben wir Fastcut nicht nur kostenlos, sondern auch besonders intuitiv und einfach gemacht. Mit Fastcut kann wirklich jeder in kürzester Zeit unterhaltsame Videos mit Musik erstellen
, so Sven Kardelke, Chief Product Officer bei MAGIX.

23. September 2017, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

MAGIX Software GmbH

Hersteller

Websitemagix.net