Logitech mit acht iF DESIGN AWARDS 2016 ausgezeichnet

Die Jury des iF DESIGN AWARDS 2016 hat zum sechsten Mal in Folge Produkte von Logitech für ihr innovatives und hochwertiges Produktdesign gewürdigt. Insgesamt wurden in diesem Jahr acht Produkte von Logitech ausgezeichnet - fünf mehr als im Vorjahr. Die UE ROLL von Ultimate Ears gewann außerdem den iF Gold Award, den renommiertesten iF DESIGN AWARDS.

In diesem Jahr wurden die Videokommunikationslösung [l1Logitech ConferenceCam Connect], die iPad-Schutzhülle Logi BLOK, das Gaming-Lenkrad Logitech G29 Driving Force, die Bluetooth-Tastatur Logitech K480, die farbenfrohen Mäuse der Logitech Play Collection 2015, die kabellose Maus Logitech MX Master und die UE-Lautsprecherfamilie mit der UE BOOM 2 und UE MEGABOOM sowie der UE ROLL als iF Gold Award Gewinner ausgezeichnet.

„Wir freuen uns in diesem Jahr besonders darüber, dass fast jede Produktkategorie von Logitech bei den Awards vertreten ist”, so Alastair Curtis, Logitech CDO. „Exzellentes Design steht bei all unseren Produkten im Vordergrund - von Computer-Mäusen bis hin zu den Lautsprechern von Ultimate Ears.“

Die iF DESIGN AWARDS zeichnen Produkte unter Berücksichtigung von Kriterien wie Designqualität, Ausführung, Materialauswahl, Innovationsgrad, Funktionalität oder Ergonomie aus. Mehr als 5.000 Produkte aus 70 Ländern werden jedes Jahr bei den iF DESIGN AWARDS eingereicht - nur 75 erhalten am Ende den iF Gold Award.

28. Februar 2016, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Logitech

Hersteller

Websitelogitech.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews