Lauf wie der Teufel und hol dir dein Bier zurück - in "SEUM: Speedrunners From Hell"

Der erste Heavy Metal Plattformer in der Ego-Perspektive, jetzt erhältlich auf der Xbox One

Pine Studio und Headup Games präsentieren SEUM: Speedrunners From Hell, den einzigen Heavy Metal Plattformer in der Ego-Perspektive.

Der Spieler rennt, springt, fliegt und teleportiert sich durch über hundert Arenen, jede noch teuflischer als die davor. Spiele wie Luzifer persönlich, um dir einen Top-Rang in den globalen Ranglisten zu sichern und finde in jedem Level die versteckte Bierdose. Yeah, Bier!

Wer die PC-Version kennt wird sich vielleicht fragen: Wie zur Hölle soll das auf der Konsole funktionieren? Ganz einfach: Mit einem Button für Slow-Motion. So lassen sich Schüsse und Sprünge perfekt ausrichten, ohne dabei viel Zeit zu verlieren. Probier's aus!

SEUM: Speedrunners From Hell ist jetzt für 14,99€ erhältlich, auf der Xbox One und im Microsoft Store. Eine Version für die PlayStation®4 erscheint in wenigen Wochen.

Hell Yeah! \m/

23. September 2017, von Amrit 'GrollTroll' Thukral

SEUM: Speedrunners From Hell

Microsoft Xbox One Spiel

PublisherHeadup Games
EntwicklerPine Studio
Release01.09.2017

SEUM: Speedrunners From Hell

Sony PlayStation®4 Spiel

PublisherHeadup Games
EntwicklerPine Studio
Release01.09.2017

SEUM: Speedrunners From Hell

PC Spiel

PublisherHeadup Games

Headup Games

Publisher

Websiteheadupgames.com

Pine Studio

Entwickler

Websitepinestudio.co
Facebookfb/PineStudioLLC
Twittertwitter/PineStudioLLC

Mehr zu diesen Themen