Kunterbunte Rabbids erobern Düsseldorf

EEERZ-Ausstellung ist bis zum 22. Mai eröffnet.
Kreativ, verrückt, einzigartig! Das sind die 25 Rabbids der EEERZ-Kunstausstellung wirklich, die - nach London und Paris - nun die Düsseldorfer Galerie & Bar TOYKIO unsicher machen. Am vergangenen Freitag eröffnete die Ausstellung mit den kreativ gestalteten „Do It Yourself“-Figuren, die von internationalen Künstlern auf die unterschiedlichste Art und Weise bemalt, beklebt und verformt wurden.

Um 15 Uhr begann die Ausstellung mit einem Workshop, der von zwei jungen Düsseldorfer Künstlern geleitet wurde. Die Zuschauer konnten hautnah mit verfolgen, wie die ursprünglich vollkommen weißen DIY-Figuren kreativ gestaltet wurden. Von modellierten Glubschaugen bis hin zu filigranen Zahnrädern und einer weinenden Puppenmaske – der Fantasie waren keine Grenzen gesetzt! Zudem hatten die Workshop-Teilnehmer die Möglichkeit, selbst Hand anzulegen und eine „Do-it-yourself“-Figur nach ihren eigenen Wünschen zu gestalten.

Am Abend eröffnete die EEERZ-Kunstaustellung offiziell im Untergeschoss des TOYKIO. Kreative und Design-Liebhaber konnten die kunterbunten Kunstwerke der verrückten Nager ausgiebig betrachten und die gemütliche Atmosphäre des TOYKIOs genießen.

Die Ausstellung kann noch bis zum 22. Mai 2012 im TOYKIO COFFEE & GALERY (Immermannstr. 18) in Düsseldorf besucht werden.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte: http://www.toykio.com/2012/04/25/eeerz-show-workshop-%E2%80%93-review-gallery/

25. April 2012, von Andreas 'ResQ' Nix

We Want You!