KFA2 kündigt die neue GeForce GTX 680 an GTX 680 ist die leistungsfähigste und effizienteste Single-GPU, die bisher entwi-ckelt wurde

KFA2, die europäische Premium-Marke von Galaxy, kündigt die GeForce GTX 680 Grafikkarte an, die auf der schnellsten und effizientesten GPU basiert, die bisher entwickelt wurde. Sie verfügt über aktuellste NVIDIA-Technologien, einschließlich GPU Boost zur Steige-rung der Performance, TXAA und Adaptive V-Sync für flüssigere Darstellungen und unterstützt bis zu 4 Displays mit Triple-Screen 3D Vision Surround. Dadurch erreicht das Spiele-Erlebnis einen neuen Höhe-punkt.

Die KFA2 GTX 680 profitiert auch von signifikanten Verbesserungen des Kühl-Systems. So besteht der Lüfter aus einem extrem gedämpften Material und senkt damit wirkungsvoll die Geräusch-Entwicklung, was für einen perfekten Spiele-Genuss sorgt. Auch der verbesserte Airflow und die hoch effiziente Heat-Pipe sorgen für exzellente Kühlung. Obendrein wird verhindert, dass zirkulierende Wärme ins System zurück fließen kann. Die thermischen Ausgangswerte der GTX 680 wurden auf einen TDP von 195W re-duziert.

Die neue SMX Architektur der KFA2 GTX 680 erlaubt 1536 CUDA Cores und damit die 3-fache Anzahl als bei der vorherigen GTX 580 Generation. Diese innovative Architektur in Verbindung mit nahezu 50 Prozent höheren Werten für Core und Memory sorgen für beeindruckende Gaming-Performance. Diese zusätzliche Leistungssteigerung ist wichtig für alle Enthusiasten, welche die Möglichkeiten der GTX 680 - gleichzeitig bis zu 4 Displays einzusetzen - nutzen wollen. So ist der Anwender in der Lage auf 3 Displays im NVIDIA 3D Vision Surround Modus zu spielen und kann, ohne das Spiel zu verlassen, ein 4. Display im Verbund für Emails, Chats, Web-Browsing und mehr betreiben. Die neue Grafik-Karte verfügt über eine flexible Auswahl an Ausgängen inklusive DVI-I, DVI-D, HDMI und Display Port sowie einen Adapter für einen herkömmlichen VGA-Monitor.

Dazu Graham Brown, Marketing Manager von KFA2: „Diese neue Karte ist für Gamer ein echter Meilens-ten. Die neue Architektur in Kombination mit einer großen Anzahl neuer Features wie Multi-Monitor Gaming, GPU-Boost sowie V-Sync sorgen für hohe Performance und Effizienz und bieten ambitionierten Gamern eine komplett neue Perspektive.“

KFA2 GeForce® GTX 680 2GB DDR5 256bit /HDMI/2 x DVI / DP/ PCI-E

CUDA CORES : 1536
Base Clock : 1006(MHz)
Boost Clock : 1058 (MHz)
Memory speed : 6.0 Gbps
Memory Amount : 2048MB
Memory Interface : 256-bit GDDR5
Memory Bandwidth : 192.3 (GB/Secs)

22. März 2012, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

KFA2

Hersteller

Websitekfa2.com

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews