Irrer First-Person-Shooter High Hell jetzt bei Steam erhältlich - Heavy Bullets bei Kauf als Gratiszugabe!

Die Könige der grellen Shooter - Terri Vellmann (Heavy Bullets) und Doseone (Enter the Gungeon, Gang Beasts) - haben zusammen mit Devolver Digital ihren neon-getränkten, halsbrecherischen Ego-Shooter High Hell auf Steam veröffentlicht.

Mit 10% Rabatt auf den Basispreis von 9,99 Euro und dem Debüt-Spiel Heavy Bullets als kostenlose Dreingabe beim Kauf von High Hell bis zum 2. November 2017. Gar nicht so schlecht.

Also mit den gesegnetesten Schrotflinten schnell runter in den kriminellen Untergrund - wo man denen, die aus dem Licht gefallen sind, eine tödliche Errettung bringt. Rechtschaffene Wut und ausgefallene Beinarbeit sind entscheidend, um eine eskalierende und reichlich absurde Serie von ausgefallenen Missionen zu überleben. Erledigt Schimpansen mit Gehirnwäsche und zerlegt die Geschäfte des reuelosen Kartells in einem lebendigen Remix klassischer Ego-Shooter in seine Bestandteile.

Fork Parker, Devolver Digital CFO

Das Marktforschungs-Team behauptet, dass High Hell der beste Versuch ist, den Devolver Digital jemals unternommen hat, um noch mehr Geld zu verbrennen und Affen als Haupttreiber unter den Millennials auszumachen. Verdammte Millennials.

23. Oktober 2017, von Andreas 'ResQ' Nix

High Hell

PC Spiel

GenreFPS
PublisherDevolver Digital
EntwicklerDoseone
Release2017

Devolver Digital

Publisher

Websitedevolverdigital.com
Twittertwitter/devolverdigital

Mehr zu diesen Themen