IFA News 2012: Easypix präsentiert das neue „EasyPad Junior 4.0“ mit Parental Control Option

Nicht selten gibt es in Familien Diskussionen, wer gerade Vaters Tablet-PC nutzen darf. Denn auch immer mehr Kinder gebrauchen mittlerweile den handlichen Mini-Computer für unzählige Anwendungen. Der Kölner Hersteller Easypix präsentiert sein erfolgreiches EasyPad Junior auf der IFA 2012 nun in der zweiten Generation – das schnelle 7“ [EasyPad Junior 4.0] mit Android Ice Cream Sandwich.

Das „EasyPad Junior 4.0“ ist exakt an die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen angepasst. Nicht zu klein, nicht zu groß, im handlichen 4:3 Format, praktisch, schnell und einfach zu bedienen. Ein griffiger Silikon-Mantel im coolen Orange-Design schützt das EasyPad Junior 4.0 optimal
und so können sich die kleinen Technik-Freaks unbesorgt auf die Reise machen in die Welt von Wikipedia, E-Books, Edukationsspielen oder digitalen Hausaufgaben. „Heutzutage ist es enorm wichtig, schon früh den Umgang mit einem Computer zu erlernen“, erläutert Easypix-Geschäftsführerin Corinne Loose.

Das EasyPad Junior 4.0 ist ein komplett ausgestatteter Tablet-PC, der teilweise mehr drauf hat als ein herkömmliches Pad. Wie die Erwachsenen können die Kids mit dem EasyPad Junior 4.0 im Internet surfen, Social-Networks besuchen, Videos und Fotos anschauen, Musik hören, Notizen machen und Termine organisieren. Zusätzlich können die jungen User aber ihr Pad perfekt zum Recherchieren, Vokabeln lernen,
Mathe üben, Scribbeln, Zeichnen, Spielen und untereinander kommunizieren benutzen.

Mit einem Klick auf das grüne Monster auf dem Desktop – den sogenannten „Monster-Button“ - eröffnet sich dem Nachwuchs eine Welt von Spielen und zusätzlichen Anwendungen, die vorab speziell für Kinder ausgesucht wurden – die sogenannte „Parental Control Option“.

Auch die Hardware hat einiges zu bieten: Mit dem 1,2 GHz Rockchip Prozessor, 1GB RAM und 4GB internem Speicher sowie dem kapazitiven 7“ (17,8cm) Touch-Display mit einer Auflösung von 800 x 600 Pixel ist das EasyPad Junior 4.0 sehr schnell unterwegs. Der externe Speicher kann mittels MicroSD Karte um 32GB erweitert werden. Selbstverständlich ist auch eine hoch sensible WLAN-Funktion (802.11 b/g/n) integriert. Das EasyPad Junior 4.0 verfügt über eine eingebaute 3MegaPixel Kamera, mit der sich sowohl Fotos wie auch Filme aufnehmen lassen. Auch Flash-Filme kann das EasyPad Junior 4.0 problemlos abspielen.

Das Gewicht beträgt nur 430 Gramm. Die Maße betragen kompakte 185mm x 144mm x 11mm. Für die Stromversorgung ist die integrierte und wieder aufladbare Lithium-Ionen Batterie zuständig, die für 15 Stunden Musik-, 5 Stunden Video- oder 7 Stunden Surf-Genuss sorgen.

Das aktuelle Android 4.0 Ice Cream Sandwich Betriebssystem von Google macht den Workflow des EasyPad Junior 4.0 noch schneller und runder.
Das Multitasking wurde optimiert, mehrere Anwendungen lassen sich
bequem gleichzeitig nutzen und auch die Konfiguration ist simpel und
einfach zu bedienen. So lässt sich fast alles nach Wunsch verändern und
an die individuellen Vorlieben anpassen – kinderleicht eben!

Das EasyPad Junior 4.0 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der empfohlene Endkundenpreis beträgt 179,90 Euro inkl. MwSt.

Technische Daten

EasyPad Junior 4.0 7" / 17,8 cm Tablet-PC
CPU Rockchip 2918 1.2 GHz
Betriebssystem Android 4.0 – Ice Cream Sandwich
RAM 1GB
Interner Speicher 4GB
Externer Speicher MicroSD-Karten Unterstützung bis 32GB
Display 4:3 Kapazitives 5-Punkt-Multi-Touch-Display
G-SENSOR MMA8452Q
Auflösung 800 x 600 Pixel
Kamera 0.3MP Kamera vorne
Batterie Wiederaufladbare Batterie, 3800 MAH, 5V/2A
15h für Musik, 5h für Videos , 7h fürs Surfen
USB 1x USB 2.0
WIFI/WLAN 802.11b/g/n (high sensitivity)
I/O ports 1x DC In, 1x Kopfhörer, 1x TF-Karten-Slot
1x USB 2.0 (HOST/ OTG)
Multimedia + Video
H.264, VP8, RV, WMV, AVS, H.263, MPEG4 etc.
Bildformate JPG, BMP, PNG etc.
Maße 185 x 144 x 11mm
Gewicht 430g

23. August 2012, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Easypix

Hersteller

Websiteeasypix.eu

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews