IFA 2018: GoXtreme präsentiert neue ActionCam-Generation.

Wenn am 31. August die diesjährige IFA 2018 ihre Pforten öffnet, lohnt sich ein Besuch auf dem Messestand von Easypix/GoXtreme besonders. Der Kölner Anbieter stellt zahlreiche Produktneuheiten auf seinem Messestand in Halle 3.2, Stand 109 vor und präsentiert neben einer Reihe neuer GoXtreme Action Cams, eine innovative Serie von „StreetVision“ Dashcams, sowie neueste „Aquapix“ Unterwasserkameras und „Kiddypix“ Kinderkameras.

Neues Flaggschiff der GoXtreme Produktreihe ist künftig die GoXtreme Phantom 4K, die Videos mit 4K mit 60 Fotos pro Sekunde (fps), bzw. 1080p mit 120fps aufnimmt. Die GoXtreme Phantom 4K verfügt über den Bildstabilisator EIS (Enhanced Image Stabilization), einen 12.3 MP Sensor (bis 16MP), sowie ein 2.35“ (5.9cm) Touch Screen. Das vielfältige, im Lieferumfang enthaltene Zubehör, inkl. 60 Meter Unterwassergehäuse kann optional durch eine Bluetooth Fernbedienung erweitert werden.

Das erfolgreiche Action Cam-Modell Goxtreme Black Hawk - wird künftig durch das Nachfolgemodell GoXtreme Black Hawk+ 4K ersetzt. Dank eingebautem Mikrofon entstehen Stereoaufnahmen in höchster Qualität.Gleich fünf Modelle umfasst die neue Dashcam-Reihe „StreetVision“, die erstmals auf der IFA vorgestellt wird. Sie zeichnen sich u.a. durch eine hohe Auflösung (1296p bei 30fps), integriertem GPS, G-Sensor, große Displays (bis zu 6,8 cm) sowie eine Funktion, die ältere Aufnahmen auf der Speicherkarte automatisch aktualisiert, aus.

18. August 2018, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Easypix

Hersteller

Websiteeasypix.eu

Mehr zu diesen Themen

Themen

Reviews & Previews