IFA 2013 Easypix GOes Xtreme der Kölner Hersteller präsentiert vielseitige Action-Camcorder

Extrem robust, wasserdicht, handlich, stylisch und natürlich stoßfest müssen sie sein, die zeitgemäßen Action Cams mit denen man es so richtig „krachen“ lassen kann. Full HD 1080p und möglichst 60 Bilder pro Sekunde sollten sie aufnehmen können, die aktuellen Camcorder für Mountainbike-Fahrer, Snowboarder, Surfer oder Fallschirmspringer, eben für Extremsportler, die ihre Abenteuer heutzutage gerne als Videos oder Fotoserie festhalten möchten.

Als ein europaweit führender Hersteller von Digitalkameras, Camcordern, Tablet-PCs und Multimedia-Elektronik präsentiert Easypix pünktlich zur IFA 2013 in Berlin gleich eine ganze Serie von verschiedenen, vielseitigen Action Camcordern. Unter dem neuen Label „GoXtreme“ stellt Easypix vier innovative Camcorder Modelle vor: Die universell einsetzbare Full HD Action Cam GoXtreme „XTasy“, die schicke HD Action Cam GoXtreme „Race“ mit 2.0“ Touch-Screen Display, die WLAN-taugliche Full HD Action Cam GoXtreme „WiFi“ und die extrem kleine und leichte HD Action Cam GoXtreme „Nano“.

Die Easypix GoXtreme XTasy lässt keinen Extremsportler im Stich, strotzt jeder Lebenslage und ist extrem robust. Sie ist mit einer 170° Weitwinkel-Linse ausgestattet und filmt in Full-HD Qualität mit einer Auflösung von 1920x1080p bei 30 Bildern pro Sekunde. Bei einer HD Auflösung von 1280x720p kann die Easypix XTasy sogar 60 Bilder pro Sekunde aufnehmen. Fotos können mit bis zu 5 Megapixel geschossen werden. Durch das stabile und geschlossene Aluminiumgehäuse ist die innovative Action-Cam sehr widerstandsfähig und wasserfest bis zu einer Tiefe von 10 Metern. Sie besitzt einen HDMI-Ausgang und kann somit direkt an Computer oder Fernseher angeschlossen werden. Zur Speicherung bzw. zum Datentransfer können externe MicroSDHC-Karten bis zu 32GB eingesetzt werden. Besonders umfangreich ist das mitgelieferte Zubehör der Easypix XTasy, das für viele Sportarten und extreme Einsätze keine Wünsche offen lässt. Eine Fahrrad- und eine Helmhalterung gehören ebenfalls mit zum Lieferumfang. Die Zweiknopf-Bedienung macht den Einsatz der Easypix XTasy dabei sehr einfach. Für die Stromversorgung ist die integrierte und wieder aufladbare 1200mAH Lithium-Ionen Batterie zuständig, die eine Aufnahmedauer von bis zu 2,5 Stunden ermöglicht. „Für einem UVP von € 199,90 bekommt der Sportler einen komplett ausgestatteten und robusten Action-Camcorder mit umfassendem Zubehör zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis“, so Corinne Loose, Geschäftsführerin von Easypix.

Auch der Easypix GoXtreme „Race“, der in den Farben Silber oder Rot verfügbar ist, überzeugt mit besten technischen Daten (siehe technische Daten unten) und einem reichhaltigen Lieferumfang, wie wasserfestem Gehäuse und zahlreichen Halterungen. Gleiches trifft auch auf die Easypix GoXtreme „WiFi“, die - wie der Name schon sagt - mit einer WLAN-Verbindung ausgerüstet ist und die Actionszenen in Echtzeit auf Handy oder Tablet-PC übertragen kann.

Ein kleines technisches Meisterwerk ist Easypix mit der Entwicklung des ultra kleinen Action Camcorder GoXtreme „Nano“ gelungen, der nur 25 Gramm wiegt, eine Abmessung von 5,4 x 2,4 x 3,3 cm besitzt und aufgrund seiner Größe unbegrenzte Einsatzmöglichkeiten bietet. Auch der „Nano“ Camcorder verfügt über ein wasserfestes Gehäuse sowie Halterungen für Fahrrad oder Helm. Der Support von Micro SD-Karten bis zu 32GB und der Anschluss über USB 2.0 ist ebenfalls gegeben.

4. September 2013, von Alex 'Alex B.' Börner

Easypix

Hersteller

Websiteeasypix.eu

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews