HAWK: FREEDOM SQUADRON- Erste Erweiterung veröffentlicht

Der weltweite Publisher und Entwickler My.com gibt die Veröffentlichung des ersten Updates für den Co-Op-Mobile Shooter HAWK: Freedom Squadron bekannt. Die Erweiterung is ab sofort weltweit für iOS- und Android-Geräte verfügbar und enthält zahlreiche Gameplay-Anpassungen und diverse Performance-Optimierungen.

Nach dem erfolgreichen Release und dem Erreichen der Millionen-Spieler Grenze, werden täglich über 200.000 Co-Op Spiele absolviert. In einer vertikalen Spielansicht kämpfen sich Pilot und Partner -ob alleine oder kooperativ- durch zahlreiche Wellen fliegender Widersacher, um die Lufthoheit zu erlangen. Die Gegner haben es wahrlich in sich und warten mit verschiedenen Jet-Typen und Strategien auf. Der eigene Durchhaltewille oder Teamplay und Abstimmung sind notwendig, um die spannenden Dogfight-Abenteuer zu überstehen.

In einer Kampagne, mit mehr als 100 knackigen Missionen, geht es um das nackte Überleben, ob im Singleplayer- als auch im strategischen Co-Op-Spiel. Der Core-Modus verspricht hierbei eine ganz besondere Herausforderung. Unter schwierigsten Voraussetzungen kämpfen die Piloten gegen starke Boss-Gegner, die verschiedene Kampf-Strategien einsetzen, welche es auszuhebeln gilt. Der Weg um die Lufthoheit kann mit Freunden oder mit zufällig gewählten Spielern beschritten werden. Als Cross-Plattform- Spiel verbindet HAWK: Freedom Squadron zudem die iOS und Android-Spielergemeinde.

Hier geht es zum Update im App Store und bei Google Play.

7. Juni 2017, von Alex 'Alex B.' Börner

My.com

Publisher

Websitegames.my.com

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews