GWENT: The Witcher Card Game ab sofort als öffentliche Beta auf PC, Xbox One und erstmals auch PS4 verfügbar

CD PROJEKT RED, Schöpfer der Witcher-Spieleserie, hat heute den Start der öffentlichen Beta von GWENT: The Witcher Card Game auf PC, Xbox One und PlayStation 4 bekanntgegeben.

Interessierte Spieler können auf PC via playgwent.com sofort loslegen oder sich im Xbox- oder PlayStation-Store die Konsolenfassung herunterladen.

Marcin Iwinski, Mitbegründer von CD PROJEKT RED

Die öffentliche Beta ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum finalen Release von GWENT. Wir öffnen die Türen für jeden, der mitspielen wollte, es aber nicht in die geschlossene Beta geschafft hat - und führen gleichzeitig einige bedeutende Änderungen beim Inhalt und Gameplay ein, darunter animierte Versionen von allen im Spiel enthaltenen Karten, neue Starterdecks und eine neue Funktionsweise für die Wetterkarten. Ich bin überaus gespannt, wie das von uns integrierte Community-Feedback bei den bestehenden und neuen Spieler ankommen wird. Bitte gebt uns auch weiterhin Rückmeldung, wir hören zu!

Begleitend zum Trailer hat CD PROJEKT RED außerdem ein Gameplay-Video zu den GWENT-Features und Fraktions-Videos, welche sich mit dem Spielstil der fünf im Spiel enthaltenen Fraktionen beschäftigen, veröffentlicht.

24. Mai 2017, von Andreas 'ResQ' Nix

GWENT: The Witcher Card Game

PC Spiel

GenreTrading Card Game Strategie
EntwicklerCD Project RED
Facebookfb/GwentDE
Twittertwitter/Gwent_DE

GWENT: The Witcher Card Game

Sony PlayStation®4 Spiel

GenreTrading Card Game Strategie
EntwicklerCD Project RED
Facebookfb/GwentDE
Twittertwitter/Gwent_DE

GWENT: The Witcher Card Game

Microsoft Xbox One Spiel

GenreStrategie Trading Card Game
EntwicklerCD Project RED
Facebookfb/GwentDE
Twittertwitter/Gwent_DE

CD Projekt RED

Publisher

Websiteen.cdprojektred.com

Mehr zu diesen Themen