Gleich zwei Aerosoft-Titel sind beim Deutschen Computerspielpreis dabei

Mit den beiden erfolgreichen Titeln Autobahnpolizei-Simulator und My Paper Boat stehen gleich zwei Spiele der deutschen Simulations-Spezialisten Aerosoft für den Publikumspreis des Deutschen Computerspielpreises (DCP) 2016 zur Wahl. Noch bis zum 3. April können die Fans online für ihr Lieblingsspiel abstimmen - und dabei einen von vielen tollen Preisen gewinnen.

Die Verleihung des DCP 2016 findet am 7. April 2016 in München statt. Weitere Informationen zum DCP gibt es unter www.deutscher-computerspielpreis.de.

Im Autobahnpolizei-Simulator wird der spannende Arbeitsalltag eines Autobahnpolizisten erstmals realistisch in einem Spiel dargestellt. In zahlreichen abwechslungsreichen Einsätzen sorgt der Spieler für Recht und Ordnung auf Europas schnellsten Straßen. Die Simulation umfasst rund 40 Kilometer Autobahn mit Autobahnkreuzen, Polizeiwachen, Rasthöfen und Parkplätzen für eine Vielfalt spannender Aufgaben. Hier geht es zur Abstimmung. Auch auf dem iPad und iPhone ist das Spiel als Autobahnpolice Simulator verfügbar.

In My Paper Boat steuert der Spieler ein kleines Papierboot durch verschiedene Level und versucht, unbeschadet das Ziel zu erreichen. Dabei stehen drei verschiedene Spielmodi mit jeweils fünf Themen-Welten zur Verfügung. Mit jeder erfolgreich abgeschlossenen Mission werden neue Level und Anpassungsmöglichkeiten für das Papierboot freigeschaltet. Verschiedene Erfolge sorgen dabei für zusätzlichen Anreiz, seine Fahrkünste in jedem Level zu perfektionieren. Zur Abstimmung geht es hier.

24. März 2016, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Aerosoft GmbH

Hersteller

Websiteaerosoft.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews