Gigabyte stellt mit dem G1.Sniper Z87 ein hochwertig ausgestattetes Mid-Range-Board vor

Gigabyte stellt mit dem G1.Sniper Z87 ein hochwertig ausgestattetes Mid-Range-Board vor

Exklusive Gigabyte-Audiofunktionen: OP-Amp, USB DAC-UP und Gain Boost

Gigabyte Technology Co. Ltd., führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten, hat mit dem G1.Sniper Z87 aus der Gaming-Serie Killer ein neues Mainboard im Programm. Durch Feature wie „AMP-UP Audio“ und Komponenten wie den Qualcomm® Atheros Killer E2201-Netzwerk-Chip, Nichicon-Kondensatoren sowie vergoldete Anschlüsse hält Premium-Technologie Einzug in die neue Mid-Range-Klasse der Gigabyte-Killer-Mainboard-Serie.

“Das neue G1.Sniper Z87 hat High-Performance-Gaming in seiner DNA“, sagte Henry Kao, Vizepräsident der Gigabyte Motherboard Business Unit, bei der Vorstellung auf der Blizzcon 2013.

Technisch erfüllt das G1.Sniper Z87 gehobene Gamer-Ansprüche: Vier DDR3-DIMM-Slots lassen sich mit bis zu 32 Gigabyte Arbeitsspeicher bestücken. Dazu gibt es zwei PCI-E-x16-, drei PCI-E-x1- sowie zwei PCI-Slots. Zusätzlich stehen sechs SATA-6Gbps-Ports mit RAID-Unterstützung bereit. Außerdem bieten sechs USB-3.0- und sieben USB-2.0-Anschlüsse Platz für genügend Peripherie.

Kern-Feature des neuesten Sniper-Boards ist das klare und ausgewogene Hörerlebnis. Verbaut wird im G1.Sniper Z87 eine hochwertige Sound-Lösung. Der High-End-Audioprozessor Sound Core3D beherbergt vier Kerne und gehört derzeit zu den Premium-Chips im Sound-Segment. Dazu liefert Gigabyte die neueste Version der SoundBlaster-Software mit. Das „Upgradable Onboard OP-AMP“ genannte Exklusiv-Feature bietet audiophilen Nutzern zudem die Möglichkeit, OP-Amps zu tauschen. So lassen sich auch individuelle Klangwünsche verwirklichen.

Die „Gain Boost“-Technologie liefert beim G1.Sniper Z87 hochwertige Ausgangsverstärkung für moderne Kopfhörer. Über Dip-Switches kann der Nutzer zwischen 2,5- und 6-fachem Amplifier-Modus wählen. Zusätzlich trennt das „Audio-Noise-Guard“-Feature die Sound-Komponenten physikalisch vom restlichen PCB und schirmt die sensiblen Bauteile so von akustischen Störquellen ab.

Die "USB DAC-UP"-Technologie ist in Form eines vergoldeten USB-2.0-Ports mit abgeschirmter, eigenständiger Stromversorgung am Backpanel des G1.Sniper Z87 implementiert. Dieser Port versorgt Digital-Analog-Wandler mit rauschfreier, sauberer elektronischer Leistung, was eine potenzielle Fluktuationen verhindert und das ungetrübte Hörerlebnis ermöglicht.

Vorgestellt wurde das G1.Sniper Z87 auf einer der weltweit größten Gaming-Messe Blizzcon in den USA. Erhältlich ist es ab 140 Euro (UVP).

16. November 2013, von Birgit 'Gewinnspielfee' Bruckner

GIGABYTE Technology Co. Ltd.

Hersteller

Websitegigabyte.com
Facebookfb/GIGABYTE
Twittertwitter/GIGABYTE_GBT
YouTubeyoutube/GIGABYTEChannel

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews