For Honor Starter Edition ab heute erhältlich

Anlässlich der Veröffentlichung der fünften For Honor® Season, Age of Wolves, kündigte Ubisoft® heute die Starter Edition für For Honor an.

Neueinsteiger können mit dem heutigen Start der PC- und Konsolenserver, auf Windows-PC, Steam und Uplay in dieser Edition ihre Fähigkeiten mit einer Liste an ausgewählten Helden testen. Die Starter Edition beinhaltet:

  • Drei vollständig freigeschaltete Stoßtrupp-Helden: Der Wächter, der Plünderer und der Kensei sind zum Spielbeginn uneingeschränkt spiel- und anpassbar.

  • Drei Start-Helden aus der gewählten Fraktion: Drei zusätzliche spielbare Helden werden den Spielern basierend auf der Fraktion gewährt, die sie beim ersten Start dieser Edition wählen (Ritter, Wikinger, Samurai). Mit diesen Helden können die Spieler voranschreiten und Beute erlangen. Anpassungen werden jedoch erst verfügbar, sobald die Helden für 8.000 Stahl (Stahl ist eine Spielwährung und kann durch Gameplay oder Kauf erworben werden) rekrutiert werden.

  • Zwölf weitere Helden: Die Spieler können außerdem die sechs zum Start der Veröffentlichung verfügbaren Helden für das Spiel und zur Anpassung für jeweils 8.000 Stahl freischalten. Die sechs Helden der nachfolgenden Seasons können für jeweils 15.000 Stahl freigeschaltet werden.

Die Starter Edition ist mit dem Season Pass und dem vorhanden Add-On kompatibel. Die Spieler, die denselben Zugriff auf spielbare Helden wie mit der Standard Edition erhalten möchten, können dies mit dem für 50.000 Stahl erhältlichen All Heroes Bundle tun.

Weitere Informationen zur For Honor Starter Edition sind hier zu finden.

Ubisoft veröffentlichte vor kurzem auf allen Plattformen die fünfte Season, Age of Wolves. Das neueste Update startete die dedizierten Server für PC und Konsolen, wodurch Fehler der Resynchronisierung und der Host-Migration behoben und die Stabilität und Konnektivität verbessert wurden. Zusätzlich zu den dedizierten Servern lieferte Age of Wolves wichtige Helden-Updates sowie verschiedene Updates, die das Voranschreiten des Spielers und das Ranglistenspiel verbesserten. Neue Trainingsmodi schärfen die Fähigkeiten von erfahrenen sowie neuen Spielern und werden ebenso in der fünften Season eingeführt.

For Honor wurde von Ubisoft Montreal in Zusammenarbeit mit anderen Ubisoft Studios (Die Ubisoft-Partnerstudios sind Quebec, Toronto und Blue Byte) entwickelt. Das Spiel bietet eine fesselnde Kampagne und einen spannenden Multiplayer-Modus. Die Spieler verkörpern Krieger von drei großen Fraktionen - die kühnen Ritter, die brutalen Wikinger und die mysteriösen Samurai - und kämpfen in intensiven und glaubwürdigen Schlachten Mann gegen Mann bis zum Tod. Das innovative Kampfsystem von For Honor verleiht den Spielern die vollständige Kontrolle über ihre Krieger. Sie können die einzigartigen Fähigkeiten sowie den Kampfstil jedes Helden anwenden, um alle Gegner zu bezwingen, die sich ihnen in den Weg stellen.

14. März 2018, von Andreas 'ResQ' Nix

For Honor

PC Spiel

PublisherUbisoft
EntwicklerUbisoft Montréal
Facebookfb/ForHonorGame
Release14.02.2017
Twittertwitter/ForHonorGame

For Honor

Sony PlayStation®4 Spiel

PublisherUbisoft
EntwicklerUbisoft Montréal
Facebookfb/ForHonorGame
Release14.02.2017
Twittertwitter/ForHonorGame

For Honor

Microsoft Xbox One Spiel

PublisherUbisoft
EntwicklerUbisoft Montréal
Facebookfb/ForHonorGame
Release14.02.2017
Twittertwitter/ForHonorGame

Ubisoft

Hersteller

Websiteubi.com/de

Mehr zu diesen Themen