Easypix präsentiert neue Digitalkamera „JellyBaby“ mit wechselbaren Silikonmänteln

Das passende Outfit zum gegebenen Anlass? Kein Problem! Bei vielen Freunden des Fotografierens gehört die Kamera zum ständigen Wegbegleiter. Wer das Aussehen seines geliebten Fotoapparates gerne mal schnell verändern oder dem gegebenen Anlass anpassen möchte, dem dürfte die neue Digitalkamera „Jelly Baby“ aus dem Hause Easypix sicherlich bestens gefallen. Der Kölner Hersteller von Digitalkameras, Camcordern, Tablet-PCs und Multimedia-Elektronik stattet seine neue Kamera nämlich mit zwei eng anliegende Silikonmänteln in absolut knalligen Farben zum praktischen Überstreifen und schnellen Wechsel aus. Dabei gibt es gleich drei verschiedene Varianten.

Mit dem Modell „SUNCRISP“ holt man sich die Sonne, das Meer und Strandgefühle nach Hause – entsprechend sind die beiden Silikonmäntel in den Farben blau und gelb im Paket mit der Kamera erhältlich. Das Paket „SWEETCANDY“ beinhaltet die frechen Farben pink und grün, während das Paket „CRANBERRYFOOL“ mit den Farben orange und lila der Jelly Baby eher ein „sinnliches“ Aussehen verleihen. Selbstverständlich kann man die Digitalkamera auch „nackt, also ohne knallbunte Silikon-Hülle, zum Einsatz bringen. Dann wirkt das transparente Gehäuse sehr edel und technisch orientiert, denn man kann jedes Detail des Innenlebens sehen. „Die Silikonmäntel sind sehr angenehm, weil soft, weich und anschmiegsam, aber trotzdem sehr griffig – die ideale zweite Haut für seine geliebte Kamera“, verrät Corinne Loose, Geschäftsführerin von Anbieter Easypix.

Die Jelly Baby selbst ist eine solide, robuste und absolut zuverlässige Digitalkamera. Sie verfügt über ein 5.0 MP CMOS Sensor und ermöglicht scharfe Fotos bis zu einer Auflösung von maximal 14MP. Sie besitzt einen 4fachen Digital-Zoom und ein 2,7“ (6,8cm) Display. Zur Speicherung bzw. zum Datentransfer können externe SD-Karten bis zu 32GB eingesetzt werden. Auch Video-Clips im AVI-Format können mit der Jelly Baby produziert werden. Selbstverständlich verfügt die Jelly Baby über ein integriertes Blitzlicht und einen Selbstauslöser. Das Gewicht beträgt nur 78,5 Gramm (ohne Batterie). Die Maße betragen kompakte 95mm x 60mm x 25mm. Für die Stromversorgung ist die integrierte und wieder aufladbare Lithium-Ionen Batterie zuständig,

Die Easypix Jelly Baby ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Der empfohlene Endkundenpreis beträgt 69,90 Euro inkl. MwSt.

Technische Daten der Easypix Jelly Baby

  • Sensor 5.0 MP CMOS Sensor

  • Bildauflösung 14 MP (4416 x 3312), 12 MP (4000x3000)

8 MP (3264 x 2448), 7 MP (3648 x 2048)
5 MP (2592 x 1944), 3 MP (2048 x 1536)
2 MP (1920 x1080), VGA (640x480)

  • Objektiv F/3.0 f = 7mm

  • Brennweite 0.5m. ~ unendlich

  • Macrofokus 25cm – 40cm

  • Digital-Zoom 4x

  • Blitzlicht Integriert (Auto / ein / aus)

  • Display 2,7"/6,8cm TFT-Color-Display

  • Weißabgleich Auto / Tageslicht / Bewölkt / Neon / Kunstlicht

  • Videomodus VGA & QVGA

  • Externer Speicher SD-Karten-Support bis zu 32GB

  • Interner Speicher 32MB Nand Flash

  • Formate Bilder: JPEG, Video: AVI

  • Selbstauslöser Uas / 2 Sek. / 5 Sek. / 10 Sek.

  • Schnittstelle USB 2.0

  • Gewicht 78.5g (ohne Batterie)

  • Maße 95mm x 60mm x 25mm

  • Strom Lithium-Batterie

  • Systemvoraussetzungen Windows XP / Vista oder höher, Mac 10.5.x oder höher

30. August 2012, von Alex 'Alex B.' Börner

Easypix

Hersteller

Websiteeasypix.eu

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews