Drehstart von SNAKE EYES: G.I. JOE ORIGINS in Tokio (dtsch. Kinostart: Herbst 2020)

Lange haben die Fans darauf gewartet, nun ist es endlich so weit: Snake Eyes, einer der beliebtesten Charaktere der G.I.-JOE-Erfolgsreihe, bekommt seinen eigenen Film! In der Hauptrolle des genialen Martial-Arts- und Elite-Schwertkämpfers: Shooting-Star Henry Golding (Guy Ritchies The Gentlemen, Nur ein kleiner Gefallen, Crazy Rich). Der deutsche Action-Spezialist Robert Schwentke (Die Bestimmung - Allegiant, R.E.D. - Älter.Härter.Besser) führt Regie.

Mit SNAKE EYES: G.I. JOE ORIGINS erwartet Sie ein furioses Action-Spektakel, das mit einem spannenden internationalen Cast und grandiosen Stunts an spektakulären Schauplätzen begeistert.

Anlässlich des Drehstarts von SNAKE EYES: G.I. JOE ORIGINS in Tokio stellte das Team rund um Hauptdarsteller Henry Golding, Regisseur Robert Schwentke sowie Produzent Erik Howsam („G.I. JOE - Die Abrechnung“) und Stuntkoordinator Kenji Tanigaki (Golden Horse Award für die Beste Action-Choreografie 2018 für „Hidden Man“) nun auch den weiteren Cast vor: die indonesische Martial-Arts-Ikone Iko Uwais („Star Wars: Das Erwachen der Macht“, „Mile 22“), die japanisch-britischen Schauspieler Haruka Abe („Cyberbully“) und Andrew Koji („Fast & Furious 6“) sowie die Spanierin Úrsula Corberó (Netflix-Serie „Haus des Geldes“). Neben dem Schauplatz Tokio sind die weiteren Drehorte des Action-Highlights über die ganze Welt verteilt. Garantiert ist schon jetzt: SNAKE EYES: G.I. JOE ORIGINS wird das absolute Action-Must-See des kommenden Herbstes!

13. Januar 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Reviews & Previews