Der Elefantenmensch - Zum 40. Jubiläum des Films am 02.04.2020 erscheint eine 4K-Version

Die tragische wahre Geschichte von John Merrick, dem "Elefantenmenschen" zählt zum Besten, was David Lynch je ins Kino gebracht hat. Wer den Film noch nicht kennt, ist dazu eingeladen, sich hier einen Trailer zum Drama anzusehen.

England im späten 19. Jahrhundert. Der „Elefantenmensch“ John Merrick leidet seit seiner Kindheit unter schwerwiegenden körperlichen Missbildungen, vor allem sein Kopf und Oberkörper sind stark deformiert. Von einem sadistischen und ausbeuterischen Schausteller wird er auf Jahrmärkten als seltene Kuriosität ausgestellt und vom sensationslüsternen Publikum begafft. Doch dann wird der Chirurg Frederick Treves auf seinen Fall aufmerksam und nimmt ihn mit sich nach London, um ihn dort zu untersuchen und ihm ein menschenwürdiges Zuhause im Hospital zu geben. Nach anfänglicher Skepsis ist schließlich auch das dortige Personal einverstanden, als sich zeigt, dass in dem „Elefantenmenschen“ ein sensibler und intelligenter Charakter schlummert. Doch trotz der fruchtbaren Bemühungen des Arztes, John Merrick in die Gesellschaft einzuführen, ist dieser auch hier nicht sicher vor der menschlichen Grausamkeit.

13. Februar 2020, von Frank Dienst

Der Elefantenmensch

Kino

GenreDrama Historienfilm
DistributorParamount
Laufzeit2h 3m
DarstellerAnthony Hopkins John Hurt Anne Bancroft
RegieDavid Lynch
MusikJohn Morris

Reviews & Previews