Das riecht nach Horror! - Resident Evil VII-Kerze erweitert VR-Erlebnis in die 4te Dimension

Numskull, Hersteller hochwertiger, lizenzierter Bekleidungs- und Peripherieprodukte, gibt passend zur bevorstehenden Veröffentlichung von Capcom‘s neustem Survial-Horror-Titel, die Veröffentlichung der Resident Evil VII 4D Kerze am 27. Januar bekannt.

Die Kerze verleiht dem Zimmer, in dem sie entzündet wird, den Duft und die Atmosphäre des unheimlichen Hauses, dem Hauptschauplatz aus Resident Evil VII.
Eingehüllt in den Geruch von altem, modernden Holz tauchen Spieler, die den Titel mittels VR-Brille erleben so noch tiefer in das Geschehen rund um die Familie Baker ein. Natürlich können Spieler die 4D Kerze auch ohne eine VR-Brille nutzen und sich aromatisch auf Resident Evil VII einstellen.

Die offiziell lizenzierte Resident Evil VII 4D Kerze hat eine Brenndauer von 18 bis 20 Stunden, kommt in einer wiederverschließbaren Dose im Resident Evil VII Design und ist ab dem 27. Januar 2017 bei teilnehmenden Händlern erhältlich.
Weitere Informationen und Produkte zu Resident Evil VII und anderen Titeln, sind unter www.numskull.co.uk erhältlich. Weitere Merchandising- und Lizenz-Produkte zu Blockbuster-Titeln werden in Zukunft folgen.

14. Januar 2017, von Andreas 'ResQ' Nix

Resdent Evil VII

Sony PlayStation®4 Spiel

GenreSurvival Horror
PublisherCapcom

Capcom

Hersteller

Websitecapcom.com