Crossplay ist in Apex Legends ab dem 06. Oktober verfügbar

EA und Respawn Entertainment geben bekannt, dass die von den Fans seit Langem geforderte Crossplay-Funktion von Apex Legends nächste Woche in die Beta-Phase gehen wird. Am 6. Oktober schließen sich Spieler auf PlayStation, Xbox und Origin dem Crossplay an oder jagen weiterhin auf plattformspezifischen Servern ihre Lieblingslegenden, sammeln in der Königsschlucht Beute und dominieren die Arena mit Freunden.

Anlässlich der Einführung von Crossplay beginnt das neue Ingame-Sammel-Event „Zubehörmarkt“ ebenfalls am 6. Oktober und läuft bis zum 20. Oktober. Es umfasst den neuen und befristeten Flashpoint-Modus, in dem die Gesundheit der Spieler in riesigen Flashpoint-Zonen regeneriert wird. Dadurch müssen sie sich auf der Karte anders bewegen, um am Leben zu bleiben. Außerdem feiern im Rahmen des Events Caustics Erbstück und weitere Event-exklusive Objekte ihr Debüt.

Mehr zu Crossplay und dem Sammel-Event „Zubehörmarkt“ ist im neuesten Respawn-Blog verfügbar.

1. Oktober 2020, von Amrit 'GrollTroll' Thukral

Apex Legends

PC Spiel

PublisherEA
EntwicklerRespawn Entertaiment

Apex Legends

PlayStation4 Spiel

PublisherEA
EntwicklerRespawn Entertaiment

Apex Legends

Xbox One Spiel

PublisherEA
EntwicklerRespawn Entertaiment

Electronic Arts

Publisher

Websiteea.com/de

Respawn Entertainment

Hersteller

Websiterespawn.com

Mehr zu diesen Themen