Crazy Machines 3: Jetzt mit interaktiven Mini-Games

Ab sofort gibt es ein weiteres Update für Crazy Machines 3, der hyperrealistischen Simulation von Daedalic Entertainment und FAKT Software.

Mit dem Update wird der Tüftel-Spaß in der Crazy Machines Welt grenzenlos, denn neben neuen Elementen und Bauteilen gibt es sechs turbulente Mini-Games. So können Spieler sich unter anderem in einem Jump’n’Run und einem Simultan Racer mit drei Luftkissenbooten austoben, die Menschheit vor der Invasion der fiesen Maschinen-Insekten retten und möglichst viele Punkte in einer fremden Welt aus Würfeln und Kugeln sammeln. Zusätzlich können im großen Crazy Machines 3 Sandkasten eigene Spiele erstellt und mit anderen geteilt werden.

Alle Neuigkeiten im Überblick:

  • 6 turbulente Mini-Games mit Leaderboards und Achievements

  • Über 20 fantastische neue Elemente

  • Über 20 geniale neue Bauteile, viele davon interaktiv steuerbar

  • Vier neue Maschinen-Templates

  • Neuer Himmel

  • Zwei neue Filter

  • Zwei neue Musikstücke

  • Eigene Mini-Games können im Steam-Workshop mit der Community geteilt werden

Schon in Kürze werden weitere kostenlose Updates veröffentlicht, die das Spielvergnügen mit neuen Levels, Maschinenteilen und vielem mehr erweitern.

20. Dezember 2016, von Andreas 'ResQ' Nix

Crazy Machines 3

PC Spiel

GenrePhysikspiel
PublisherDaedalic Entertainment
EntwicklerFakt Software

Daedalic Entertainment

Hersteller

Websitedaedalic.de
Facebookfb/daedalic
YouTubeyoutube.com/watch?v=IvHA4tVl80w&list=UUJc-Fpp…

Mehr zu diesen Themen