Crazy Machines 3: Ab heute erhältlich

Gemeinsam mit FAKT Software veröffentlicht Daedalic Entertainment Crazy Machines 3 für PC. Die hyperrealistische Simulation ist heute ab 18:00 UHR MEZ digital auf Steam für 19,99 € erhältlich. Zusätzlich erscheint Crazy Machines 3 im Handel als Retail-Box für 19,99 €.

In Crazy Machines 3 gilt es, 80 knifflige Rätsel zu lösen. Darüber hinaus können die Spieler eigene Maschinen mit mehr als 220 Objekten und über 300 Einzelteilen im Editor erstellen. Da der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind, können eigene Bauteile erschaffen und mit der gesamten Crazy Machines 3-Community via Steam Workshop geteilt werden.

Pünktlich zum Release präsentieren Daedalic Entertainment und FAKT Software den neuen Release-Trailer:

Nach dem offiziellen Release werden kostenlose Updates veröffentlicht, die das Spielvergnügen mit neuen Levels, Maschinenteilen und vielem mehr erweitern.

Über Crazy Machines 3:
Die erfolgreiche Puzzle-Spiel-Reihe wurde 2004 erstmals veröffentlicht und verkaufte sich bis dato über 1.5 Millionen Mal. Die populäre Reihe ist mittlerweile auf allen relevanten Spieleplattformen erhältlich: iOS, Android, Windows Phone 8, Windows 8/RT, Windows PC, Mac OS X, XBOX360, PS3, Wii sowie DS, wurde in über 10 Sprachen übersetzt und hat international viele Preise gewonnen, unter anderem den Deutschen Computerspielpreis.

Mit Crazy Machines 3 wird der Fokus wieder auf den PC als Zielplattform gelegt, um die Vorzüge der Performance zu nutzen und eine aktive Community-Beteiligung mit der Anbindung an Steam Workshop zu ermöglichen.

Features:

  • Hyperrealistische Simulation diverser physikalischer Formen wie feste Körper, elektrischer Strom, Blitze, Wind, Licht, Laser, akustische Effekte, Radiowellen und Dampf.

  • Kreativität trifft Freiheit: Erschaffe Deine eigenen, verrückten Maschinen und finde Deine eigenen Wege, anspruchsvolle Aufgabe zu lösen.

  • Umfangreicher Editor: Viel mehr als nur ein einfacher, physikalischer Baukasten, lässt er Spieler ihre eigenen genialen Level entwerfen und mit der Crazy Machines Community austauschen und teilen.

  • Eigene Bauteile erstellen: Zum ersten Mal in einem Crazy Machines-Teil können eigene Bauteile erstellt und ebenso online geteilt werden.

  • Spielergenerierte Level online: Tausche mit anderen Spielern über Steam Workshop.

  • Kostenfreie Inhalte und Updates in naher Zukunft mit neuen Leveln, Maschinenteilen und Objekten

18. Oktober 2016, von Andreas 'ResQ' Nix

Crazy Machines 3

PC Spiel

GenrePhysikspiel
PublisherDaedalic Entertainment
EntwicklerFakt Software

Daedalic Entertainment

Hersteller

Websitedaedalic.de
Facebookfb/daedalic
YouTubeyoutube.com/watch?v=IvHA4tVl80w&list=UUJc-Fpp…

Mehr zu diesen Themen