BRAUN präsentiert die neue Bodycam BCX2

Der Einsatz von Bodycams in Deutschland durch Polizei oder sonstiges Sicherheitspersonal wie etwa bei der Bahn nimmt stetig zu. Bodycams dienen dazu, kritische Situationen zu dokumentieren und haben darüber hinaus eine deeskalierende Wirkung, können in Gefahrensituationen sogar mögliche Angreifer abschrecken.

Der Fotospezialist BRAUN Photo Technik GmbH präsentiert auf der Photokina 2018 seine neue Bodycam BCX2, welche sich bei der Ausstattung und Bedienung strikt am Alltagseinsatz und den Bedürfnissen der Ordnungshüter und Sicherheitsdienste orientiert - nämlich das Aufzeichnen von Video- und Audiosignalen. Der Start der Aufnahme erfolgt bei der BCX2 mittels eines gut erreichbaren und ausreichend groß dimensionierten Schalters, so dass die Bedienung auch mit Handschuhen problemlos ist.

Die BRAUN BCX2 ist sehr hochwertig verarbeitet und bietet neben hervorragender Bildqualität und Nachtmodus auch die für den Datenschutz und die weitere Polizeiarbeit unabdingbare Verschlüsselung der Aufnahmedateien. Somit können nur autorisierte Stellen darauf zugreifen. Zudem verfügt die neue BRAUN Bodycam BXC2 über eine Gesichtserkennung bis zu acht Metern sowie einen Bewegungssensor zur Erfassung von sich bewegenden Objekten.

Die neue BCX2 zeichnet Full HD Video mit einer Auflösung von 1920x1080p mit 30 Bildern pro Sekunde (fps) bzw. 1280x720 Pix mit 60 fps im MP4 Format auf. Die maximale Auflösung für einzelne Fotos beträgt 21.0 MP im JPEG-Format. Das Kameraobjektiv erlaubt einen enormen Aufnahmewinkel von 170°. Das integrierte TFT Farbdisplay auf der Rückseite besitzt eine Größe von 2,5“ im 4:3 Format und ermöglicht bei Bedarf stets die Kontrolle der Aufnahmen. Durch eine zusätzliche Softwarefunktion kann auch das Abspielen der Aufnahmen verschlüsselt werden. Dadurch wird nochmals der Datenschutz unterstrichen, indem das Abfilmen für Unbefugte ausgeschlossen wird.

Ein integriertes High-Power Infrarotlicht ermöglicht die IR Nachtsicht, wobei der Nachtmodus manuell zuschaltbar ist. Die Akkulaufzeit beträgt dank des 2600mAh Ionen-Akkus je nach eingestellter Videoauflösung 4-5 Stunden. Entsprechend groß ist auch der integrierte Datenspeicher mit üppigen 32GB, der für Aufnahmen bis zu 8 Stunden ausreicht. Der Datenaustausch erfolgt via USB 2.0.

Das speziell entwickelte Gehäusekonzept ist wasser- und staubgeschützt nach IP54 und macht die BRAUN Bodycam BXC2 nahezu überall einsatztauglich. Die mit nur 100 Gramm sehr leichte Kamera wird mit Ladegerät, Netzstecker, USB-Kabel und Handbuch ausgeliefert.

Die Bodycam BCX2 von BRAUN ist ab sofort erhältlich.
Der empfohlene Verkaufspreis beträgt 229,00 Euro inkl. MwSt.

10. November 2018, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Braun Photo Technik GmbH

Hersteller

Websitebraun-phototechnik.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews