Asmodee Digital und Fantasy Flight Interactive kündigen gemeinsam The Lord of the Rings: The Living Card Game für den PC an

Asmodee Digital und Fantasy Flight Interactive haben ihre Zusammenarbeit zu The Lord of the Rings: The Living Card Game bekannt gegeben. Der Titel, der die digitale Adaption des Living-Card-Game-Bestsellers The Lord of the Rings: The Card Game von Fantasy Flight Games ist, erscheint 2018 für den PC und soll in den kommenden Monaten in den Early Access starten.

Fantasy Flight Games hat mit dem sehr erfolgreichen The Lord of the Rings: The Card Game das Genre der Tabletop-Kartenspiele revolutioniert. Als Living Card Game baut die Vorlage auf eine statische Verteilung von Karten und verzichtet auf Boosterpacks und damit den Zufallsfaktor beim Zukauf neuer Karten. Stattdessen hat Fantasy Flight Games sich mit diesem Titel ganz darauf konzentriert, tief in das Herr der Ringe -Universum einzutauchen und eine immersive Geschichte zu erzählen. Jetzt setzt Fantasy Flight Interactive diese Philosophie mit The Lord of the Rings : The Living Card Game auch in dem digitalen Kartenspiel um: Die digitale Fassung hat ebenfalls ein nicht zufallsbasiertes System für den Zukauf neuer Karten sowie einen Schwerpunkt auf kooperativem storybasiertem Gameplay.

The Lord of the Rings: The Living Card Game behält beliebte Elemente des physischen Kartenspiel-Abenteuers, wie die die Erzählung und die Möglichkeit, mächtige Charaktere und Artefakte im Spiel einzusetzen, bei und macht ein einzigartiges interaktives Erlebnis für den PC daraus
, sagt Tim Gerritsen, Head of Fantasy Flight Interactive.
Die digitale Adaption lädt Spieler, die das Kartenspiel noch nicht kennen, dazu ein, neue Abenteuer in der fantastischen Welt von J.R.R. Tolkien zu erleben.

Als Einzelspieler-Titel macht The Lord of the Rings : The Living Card Game Spieler zum Anführer einer Gruppe dreier Helden, die sich in mehreren Story-Kampagnen gegen Saurons Streitmacht behaupten müssen. Spieler können ihre Gefährten selbst wählen und sich Decks aus Verbündeten-, Ereignis- und Ausrüstungskarten zusammenstellen, um sich Herausforderungen zu stellen, die
Willenskraft, Wissen, Taktik und die Führungsqualitäten der Spieler auf die Probe stellen. In Zukunft wird The Lord of the Rings : The Living Card Game auch Koop-Spiele unterstützen, bei denen zwei Spieler ihre Gefährten zusammenbringen und Quests Seite an Seite bestreiten können.

The Lord of the Rings : The Living Card Game wird in den kommenden Monaten als Einzelspieler-Titel auf Steam in den Early Access starten. 2018 wird The Lord of the Rings : The Living Card Game als Free-to-Play Titel veröffentlicht.

11. Dezember 2017, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Asmodee Digital

Entwickler

Mehr zu diesen Themen