Argentinische SuperLiga offiziell in PES 2019

KONAMI verkündet offiziell, dass auch die argentinische SuperLiga inklusive aller 28 Klubs komplett lizenziert in PES 2019 zur Verfügung stehen wird. Mit Stürmer Dario Benedetto vom Traditionsverein Boca Juniors ist zudem ein lokaler Star der Liga samt Philippe Coutinho vom FC Barcelona und Falcao von AS Monaco auf der in Argentinien angebotenen Version von PES 2019 vertreten.

1891 gegründet steht die argentinische SuperLiga seit jeher für spannende Duelle auf technisch höchstem Niveau. Die Liga konnte seit Bestehen unzählige Legenden hervorbringen und beeindruckt Fans weltweit mit der konkurrenzlos großartigen Leidenschaft für den Fußball. Diese außerordentliche Energie der Fans können die Spieler von PES 2019 nun selbst erleben.

PES 2019 erscheint am 30. August auf PlayStation®4, Xbox One und STEAM. Das Spiel wird zum Release in zwei physischen Ausgaben erhältlich sein, mit dem neuen globalen Botschafter Phillippe Coutinho auf dem Cover und David Beckham mit einer Sonderausgabe, die Fans die Möglichkeit gibt, myClub-Boni freizuschalten. Bei der Veröffentlichung wird es auch eine Legend-Edition geben, die nur als Download erhältlich ist und noch mehr Inhalte für myClub enthält.

1. August 2018, von Patrick Härtl

PES 2019

PC Spiel

EntwicklerKonami
Release (D)30.08.2018
Release (A)30.08.2018
Release (CH)30.08.2018

PES 2019

Sony PlayStation®4 Spiel

EntwicklerKonami
Release (D)30.08.2018
Release (A)30.08.2018
Release (CH)30.08.2018

PES 2019

Microsoft Xbox One Spiel

EntwicklerKonami
Release (D)30.08.2018
Release (A)30.08.2018
Release (CH)30.08.2018

Mehr zu diesen Themen