Anno 1800 DLC - Gesunkene Schätze ab sofort für alle verfügbar

Ubisoft® veröffentlichte heute, dass Anno 1800, der neueste Teil der erfolgreichen Aufbaustrategie-Spielreihe, den ersten DLC - Gesunkene Schätze, für Windows PC. Darüber hinaus stellte Ubisoft die Gold-Edition von Anno 1800 vor, welche die Digital Deluxe-Edition des Spiels mit dem Season Pass kombiniert.

In Gesunkene Schätze gehen die Spieler auf die Suche nach Ruhm und Reichtum. Sie schreiben Geschichte, indem sie eine neue Hauptstadt errichten, um ein untergehendes Imperium wieder in seinen früheren Glanz zu versetzen. Die neue Questreihe von Gesunkene Schätze bietet den Spielern Zugang zu einem ganz neuen europäischen Teil: Cape Trelawney. Dieser Abschnitt, welcher dreimal so groß ist wie die größten Inseln des Hauptspiels, bietet eine Küste in der Größenordnung von 300 Gittern und mehr natürliche Ressourcen und Fruchtbarkeiten als je zuvor.

Gesunkene Schätze führt einen neuen NPC ein: Der Alte Nate, ein schäbig aussehender Plünderer und Erfinder, der die Gesellschaft seiner eigenen Automaten bevorzugt. Die Spieler haben nun Zugang zu einem neuen Spielmechanismus, der sich um die Erfindungen des originellen Wissenschaftlers dreht: das Crafting. Bewaffnet mit einer seiner bahnbrechenden Erfindungen, dem neuen Tauchglockendampfschiff, wird der Alte Nate Spieler auf die Jagd nach versunkenen Schiffswracks schicken, um ihm die Baumaterialien zu bringen, die er zum Abschluss seiner Experimente benötigt. In seiner Werkstatt erhalten die Spieler Zugang zu einer Vielzahl von Gegenständen und verbessern damit ihr eigenes Imperium.

Gesunkene Schätze führt mehr als 100 neue Gegenstände ein, darunter neue Quest-Gegenstände, Dutzende Erfindungen für das Crafting, zusätzliche Spezialisten und neue Sets für das Museum und den Zoo. Um Gesunkene Schätze spielen zu können, müssen die Spieler die dritte Zivilisationsstufe erreicht haben.

Anno 1800 wurde von Ubisoft Blue Byte entwickelt und bietet Spielern unzählige Möglichkeiten ihre Fähigkeiten als Herrscher unter Beweis zu stellen. Die Spieler können riesige Metropolen errichten, effiziente Logistiknetzwerke planen, einen exotischen neuen Kontinent besiedeln, globale Expeditionen auslösen und ihre Gegner durch Diplomatie, Handel oder Krieg dominieren. Der Anno 1800 Post-Launch-Plan bietet den Spielern neue Abenteuer, Herausforderungen und Werkzeuge. Der Season Pass beinhaltet drei erscheinende DLCs, darunter Gesunkene Schätze, Botanica und Die Passage. Darüber hinaus erscheinen durch regelmäßige Updates neue kostenlose Inhalte für alle Spieler.

Seit mehr als zwei Jahren lädt Ubisoft Blue Byte Spieler dazu ein, an der Entstehung und Entwicklung des Spiels mitzuwirken, indem sie Feedback durch die Anno Union geben. Bisher wurden mehr als 160 Blogs veröffentlicht, 15.000 Kommentare geschrieben und fünf Community-Wettbewerbe organisiert. Diese Zusammenarbeit zwischen den Spielern und dem Studio ermöglicht es dem Entwicklungsteam, das Spiel zu verfeinern und die von der Community gewünschten Features hinzuzufügen.

Anno 1800 ist digital im Ubisoft Store und im Epic Games Store für Windows PC erhältlich. Gesunkene Schätze kann als Teil des Season Passes oder einzeln gekauft werden. Für Besitzer des Season Passes ist das DLC kostenlos. Darüber hinaus können Spieler jetzt die Gold-Edition von Anno 1800 kaufen, einschließlich der Digital Deluxe-Edition (In der Digital Deluxe-Edition erhalten die Spieler das Basisspiel und Zugang zu den Digital Deluxe-Inhalten, einschließlich der zusätzlichen Inhalte "Der Anarchist", des Spielsoundtracks, ein Artbook und exklusive Firmenlogos) des Spiels und des Season Passes.

30. Juli 2019, von Andreas 'ResQ' Nix

ANNO 1800

PC Spiel

GenreAufbausimulation
PublisherUbisoft
EntwicklerBlueByte
Websiteannogame.com
Release16.04.2019

Ubisoft

Hersteller

Websiteubi.com/de

Mehr zu diesen Themen