Albion Online: Die nächste Erweiterung ist im Anmarsch

Sandbox Interactive kündigt das nächste Update für ihr Sandbox-MMORPG Albion Online an. Das Update namens „Kay“ erscheint pünktlich zum Nikolaustag am 6. Dezember und erweitert zahlreiche Aspekte von Albion Online. Im Fokus stehen dabei Neuerungen bei den Gilde vs. Gilde Schlachten, Territoriale Raids sowie eine neue Reittierkategorie und vieles mehr. Weniger als fünf Monate nach dem Launch des Spiels veröffentlicht Sandbox Interactive somit bereits das zweite große Content-Update für Albion Online.

Saison-Modus für Gilde vs. Gilde Kämpfe
Die umfangreichsten Neuerungen wird es bei dem Gilde vs. Gilde Kampfsystem geben, denn Sandbox Interactive führt einen Saison-Modus ein. Die erste Saison startet bereits am 9. Dezember und läuft dann über drei Monate. In dieser Zeit sammeln die Spieler mit ihren Gilden Punkte für das Halten von Ressourcen-Territorien oder für erfolgreiche Raubzüge in gegnerische Territorien. Die gesammelten Punkte fließen am Ende der Saison in die Endwertung ein und die Gilden erhalten Ruhm und Anerkennung - und das Gildenlogo der Sieger wird für die nächste Saison in Caerleon wehen. Darüber hinaus erhalten sie, während sie die Territorien kontrollieren, eine spezielle Wärhung, die sie wiederum in exklusive Items oder beeindruckende neue Kampf-Reittiere eintauschen können. Letztere werden mit anderen Neuerungen des Updates in diesem Developer-Talk-Video vorgestellt:

Motivierende Raubzüge
Gleichzeitig öffnen die Entwickler mit den Territorialen Raubzügen eine ständige Gelegenheit für Gilden, in den PvP-Kampf zu ziehen. Bislang konnten die Spieler in die Territorien gegnerischer Gilden einfallen, um Rohstoffe zu erbeuten oder gleich das ganze Territorium zu erobern. Jetzt bekämpfen die Gilden direkt die Energie sammelnden Magier des Gegners. So schwächen sie den Gegner, entreißen ihm wertvolle Energie, von der sie neue Waffen oder Gegenstände kaufen können und kassieren darüber hinaus noch wichtige Punkte für die Saisonwertung.

Darüber hinaus fügt das Update Kay Albion Online noch viele weitere Neuerungen und Verbesserungen hinzu. Eine Übersicht:

  • Saison Modus für Gilden vs. Gilden Kämpfe

  • Veränderte Territoriale Raubzüge

  • Neue Reittiere für Kämpfe

  • Verbesserte Performance

  • Politische Weltkarte

  • Hardcore Expeditionen

  • Erweitertes Tutorial für Einsteiger

  • Eine neue Expedition

  • Und vieles mehr.

29. November 2017, von Andreas 'ResQ' Nix

Albion Online

PC Spiel

EntwicklerSandbox Interactive
Websitealbiononline.com
Facebookfb/albiononline
Release16.05.2018
Twittertwitter/albiononline
YouTubeyoutube.com/channel/UC9gij-VpDFWaaqn1zLM4TEQ

Sandbox Interactive

Publisher

Mehr zu diesen Themen