A Perfect Match - X-BIONIC und eSports

Neuer Gaming Sleeve von X-BIONIC unterstützt eSportler weltweit mit Hightech-Supersportswear

Was haben eSports und X-BIONIC gemeinsam: High-Definition, Hightech und Höchstleistungen. Auf der ISPO 2019 stellen die Schweizer neben einer neuen Kooperation mit Sportgigant PUMA, einem Eigentümerwechsel und zahlreichen neuen Technologien nun den neuesten Coup vor: X-BIONIC entwickelt speziell für eSportler einen Ärmel, der die Reaktionsschnelligkeit der Spieler entscheidend unterstützen soll.

Wie bei jedem Leistungssport kommt es auch beim eSport darauf an, auf den Punkt Höchstleistung und maximale Konzentration abzurufen. Die brandneuen Retina®-, ThermoSyphon®- und HeliXCoil-Technologien von X-BIONIC unterstützen eSportler zukünftig dabei. Das Retina®-Verfahren sorgt mit hochpräzisen Garnen für perfekt positionierte Funktionszonen, während die HeliXCoil-Technik durch ein spiralförmiges Umschließen des Unterarms die Muskelstabilität steigert und Ermüdung entgegenwirkt. Die ThermoSyphon®-Technologie sorgt bei schweißtreibenden Sessions für Abkühlung: Wer viel Leistung will, braucht Kühlung. Das 3D BIONIC Sphere® System mit ThermoSyphon® Technologie kühlt, wenn man schwitzt und wärmt, wenn man friert.

In Zusammenarbeit mit einem noch geheimen Top-Gamer wird der eSports Armergizer Gaming Sleeve aktuell entwickelt. Weitere Infos zum Projekt folgen in Kürze.

7. Februar 2019, von Stefan Kappellusch