"Zusi Aerosoft Edition" angekündigt

Aerosoft hat für das dritte Quartal 2018 Zusi Aerosoft Edition angekündigt. Dieser Titel ist eine Hobby-Version der professionellen Software, die in zahlreichen Bahnunternehmen und Ausbildungseinrichtungen für die Schulung von Lokführern eingesetzt wird. Dementsprechend ist die Software auf größtmögliche Vorbildtreue ausgelegt und bietet Spielern ein detailliertes und realitätsnahes Simulationserlebnis.

So sind beispielsweise alle deutschen Signal- und Sicherungssysteme präzise nachgebildet und kommen im Spiel zum Einsatz: Indusi I54, I60, I60M, I60R, PZB60 (ÖBB), PZB90 1.5 und 2.0, PZ80R, PZ80, LZB/I80 mit und ohne PZB90. LZB-CE sowie LZB im Ganz- und Teilblockmodus. ETCS befindet sich derzeit noch in der Entwicklung, soll aber zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls zum Einsatz kommen.

Für Abwechslung und Herausforderungen sorgen außerdem die teils mehreren hundert Züge, die fahrplangesteuert und beeinflusst von einem gewissen Zufallsfaktor durch das Streckennetz fahren. Ein beliebiger Zug aus dem Streckennetz kann von Spielern für die eigene Fahrt ausgewählt werden.

Der aktuelle Stand zum Ausbau des Streckennetzes kann hier eingesehen werden. Besonders erwähnenswert sind die Strecken Paderborn - Kassel, die ICE-Strecke von Kassel nach Göttingen sowie die Ruhrtalbahn Warburg - Schwerte, die Wutachtalbahn und Husum - Westerland, deren letzter Teilabschnitt sich momentan noch in der Entwicklung befindet.

Zusi wird während der Simulator-Tage am 26. und 27. Mai zwischen 10 und 17 Uhr 2018 im DB Museum in Koblenz vorgestellt. Aerosoft wird ebenfalls mit einem Stand vor Ort sein und u.a. Produkte wie das Train Simulator Add-on Freiburg - Basel, Münster - Bremen (Beta Version), OMSI 2, On the Road, den Fernbus Simulator und Aerofly FS2 vorstellen.

25. Mai 2018, von Amrit 'GrollTroll' Thukral

Zusi Aerosoft Edition

PC Spiel

GenreSimulation
PublisherAerosoft
Websitezusi.de
Release (D)Q3 2018

Aerosoft GmbH

Hersteller

Websiteaerosoft.de

Mehr zu diesen Themen