"Beat the Pro" gegen den Weltmeister - GameStop und M-net suchen Mu¨nchens besten FIFA-Spieler!

Einen FIFA-Weltmeister auf der PlayStation zum Match herausfordern?
Normalerweise nur schwer vorstell- und umsetzbar. GameStop und der Münchner-Telekommunikationsanbieter M-net machen dies aber möglich und holen den eSport-Profi und FIFA-Weltmeister Kai „deto“ Wollin am 10. November nach München in den M-net Shop in die Stachus-Passagen.

Zwischen 12 und 14 Uhr sowie 16 und 18 Uhr bietet sich allen Besuchern die Chance, den dreifachen Weltmeister im brandneuen FIFA 18 herauszufordern und bei einem Sieg eine PlayStation 4 Pro abzuräumen. Auch Verlierer werden zu Gewinnern, denn jeder Teilnehmer erhält einen GameStop-Gutschein und eine Powerbank. Für ein garantiert stimmungsgeladenes Gaming-Spektakel sorgt nicht zuletzt der bekannte Sport1-Moderator Tobias Schimon, der den Tag und die Spiele gegen den „Pro“ begleiten und moderieren wird.

Wichtig: Die limitierten Spielslots werden nach dem Prinzip „first come, first serve“ um 11 Uhr und um 15 Uhr vor Ort vergeben. Bei großem Andrang werden die begehrten Plätze verlost. Wer also unbedingt gegen Kai „deto“ Wollin antreten möchte, sollte pünktlich sein.

Alle Infos zum „Beat the Pro“-Event in den Stachus-Passagen gibt es unter:
www.m-net.de/gamer

9. November 2017, von Alex 'Alex B.' Börner

Gamestop

Hersteller

Websitegamestop.de

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews